Christin Stark: Lästerattacke gegen ihre Beziehung

Christin Stark: Lästerattacke gegen ihre Beziehung © Franziska Krug / Getty Images
Anika Reichel
Redaktion
30.11.2021

Liebe kennt kein Alter. Angeblich! Christin Stark und Matthias Reim trennen 32 Jahre und von Anfang an waren sie Lästereien und fiesen Sprüchen ausgesetzt. Vor allem Christin hat sich mittlerweile an die Kommentare gewöhnt. Doch nun erlebte sie am eigenen Leib, dass der Altersunterschied immer noch Thema ist…

Christin Stark: "Wir sind nur beglückwünscht worden"

Seit über neun Jahren sind Matthias Reim und seine Christin ein Paar, im vergangenen Jahr gaben sie sich ganz heimlich das Ja-Wort. Mit dabei waren nur ihre jeweiligen Trauzeugen. Nachdem das Paar beim "Schlagerbooom" bekannt gab, dass es Nachwuchs erwartet, überschlugen sich die Schlagzeilen. Schließlich hat Matthias Reim bereits sechs Kinder von fünf unterschiedlichen Frauen. Auch ist es mittlerweile seine dritte Ehe! Im Podcast "Aber bitte mit Schlager" verrät Christin Stark, dass es aber überwiegend positive Reaktionen auf die Meldung gab: "Tatsächlich kam keine negative Nachricht.... Wir sind nur beglückwünscht worden. Das freut mich natürlich umso mehr."

Eine unerwartete Reaktion gab es doch

Auch wurde sie von fremden Menschen umarmt, die sich über die Meldung so freuten. Eine unangenehme Situation in einer Tankstelle musste die Sängerin dann doch miterleben. "Ich hatte eine ganz skurrile Situation nach dem Schlagerbooom." Sie kaufte eine Zeitung, tankte und wollte an der Kasse bezahlen. „Dann sagte die Kassiererin so ganz stumpf: ‚Was?! Das ist ja verrückt! Der Matthias bekommt sein siebtes Kind. Wie alt ist denn seine Freundin, sag mal?!‘“ Christin Stark erzählt weiter, dass sie daraufhin ganz schnell ihre Geheimnummer eingegeben hat, um der Situation zu entgehen. Denn bis dahin hatte die Kassiererin nicht erkannt, wer da vor ihr steht.

Christin Stark ist Negativ-Kommentare gewohnt

Aber sie nahm es trotzdem mit Humor. Im Podcast verrät sie: „Ich musste so lachen. Es scheint halt wirklich ein Thema zu sein.“ Der Altersunterschied von 32 Jahren war immer wieder ein großes Thema in den Medien und auch bei den Fans. Christin Stark verarbeitete die zum Teil bösen Reaktionen in ihrem Titel "Das kann ich ab". Im Podcast gesteht sie ganz offen: "Ich behaupte mal, ich hab schon alles Schlimme gelesen, was man lesen kann. Die Menschen sind manchmal einfach leider so." Eine echte Powerfrau, die gelernt hat mit Kritik und Negativ-Kommentaren umzugehen!

Die Reims - So leben und so lieben sie!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel30.11.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan