Pietro Lombardi: Einbruchs-Drama

Pietro Lombardi: Einbruchs-Drama © Universal Music
Eduard Ebel
stellvertr. Redaktionsleiter
09.01.2022

Pietro Lombardi hat am Samstag einen wunderschönen Tag in einem Freizeitpark in der Nähe von Köln verbracht. Wenige Stunden später folgte der große Schock. Die Scheibe seines Autos wurde beschädigt. Der Sänger ist daraufhin ausgerastet.

Der ehemalige DSDS-Sieger hat seine Fans mit einem Video auf Instagram schockiert. Pietro Lombardi zeigt dabei seine zersplitterte Scheibe in seinem Auto und schimpft: „Bruder mach’s doch richtig und mach die Scheibe kaputt. Aber so halbe Sachen?“

Pietro Lombardi: „Du Fischkopf“

© Screenshot: instagram.com/pietrolombardi

Zum Glück konnte sich der mutmaßliche Täter keinen Zugang in den Mercedes verschaffen. „Du Bauer. Das einzige, was du hier gefunden hättest, wäre eine Volvic-Flasche, du Fischkopf“, wütet der Musiker in seiner Story.

Pietro Lombardi hat eine Vermutung

Wer steckt hinter diesem Vandalismus? Pietro Lombardi vermutet, dass Kleinkriminelle für diesen Einbruch verantwortlich sind. „Egal, wann und wo ich euch erwische. (…) Ich lasse euch nicht mehr los“, verspricht der Sänger und wirft eine Frage auf: „Sind das wirklich böse Menschen? Ich glaube nicht. (…) Die werden unter Druck gesetzt, dass sie das machen müssen.“ Das Auto von Pietro Lombardi muss nun in die Reparatur. Fraglich bleibt allerdings, ob man den Täter jemals fassen wird?

Schlagerschmiede DSDS - Diese Schlagerstars haben teilgenommen

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel09.01.2022Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan