UnglaublichLucas Cordalis: Steht ihm seine Frau Daniela im Weg?

Lucas Cordalis: Steht ihm seine Frau Daniela im Weg? © RTL
Sandra Jentschke
Redakteurin

Wie geht es Lucas Cordalis nach dem Dschungel-Aus? Vor seinem Abflug aus Südafrika spricht der Sänger mit „RTL“ über die Hintergründe seiner Kapitulation und welche Rolle seine „Katze“ dabei spielt. Mit gemischten Gefühlen löste der 50-Jährige sein Ticket in die Heimat.

Lucas Cordalis: Sein Ausstieg bei dem Dschungel-Camp

Es war Lucas Cordalis‘ Traum, als er beim Erfolgsformat „Ich bin ein Star- holt mich hier raus“ zusagte: Dschungelkönig werden und in Papa’s Fußstapfen treten. Doch daraus wird nun nichts! Und das hat er nicht zuletzt auch seiner besseren Hälfte zu verdanken – Daniela Katzenberger. Als klar war, dass er an Corona erkrankt ist, riet ihm die „Katze“ gleich, alles komplett zu canceln. Im RTL-Interview gab er zu, zumindest mit dem Gedanken gespielt zu haben, später in den Dschungel einzuziehen. Die Enttäuschung, nicht mitmachen zu können war einfach zu groß! Aber letztlich war der Abbruch eine gute Entscheidung, schildert er weiter im RTL-Interview: Auf diese Weise würde kein „Dschungel-Campi“ gefährdet und zudem sei es auch unfair, die Challenge erst später aufzunehmen. Bei einem Marathon könne man schließlich auch nicht bei der Hälfte einsteigen und dann nur den Rest der Strecke laufen.

Hätte seine Corona-Infektion verhindert werden können?

Dass sich Lucas mit Corona infizierte, ist bei der Maske, die er bei der Anreise nach Südafrika trug, nicht gerade verwunderlich. Mund und Nase bedeckte er lediglich mit einer durchsichtigen Stoff-Maske. Wer an dieser Stelle auf eine medizinische oder FFP2-Maske verzichtet, braucht sich eigentlich nicht wundern, wenn ein Positiv-Ergebnis dabei herauskommt.

Lucas Cordalis tritt seine Heimreise an

Mit den Folgen von Corona hatte Lucas Cordalis gesundheitlich zum Glück nur wenig zu kämpfen. Nach überstandener Quarantäne in Südafrika trat der Sänger gestern seine Heimreise an. Einerseits sei er enttäuscht, den Dschungel hinter sich zu lassen, andererseits freue er sich auch schon sehr darauf, bald seine kleine Tochter wieder in die Arme schließen zu können. Zu Hause auf Mallorca wird er auf jeden Fall schon sehnlichst erwartet. Das zeigen auch die Beautyshots, die Daniela Katzenberger in Erwartung ihres Mannes via Instagram postete: Die „Katze“ macht sich für ihn schön.

Lucas Cordalis: Das sind seine Zukunftspläne

Doch wie geht es nun weiter mit Lucas Cordalis und seinen Dschungelplänen? Laut „BILD“ soll der 50-Jährige im nächsten Jahr einen erneuten Dschungel-Anlauf nehmen. Außerdem sei auch die Rede von einer zusätzlichen Teilnahme an „Let’s Dance“ 2023. Auf jeden Fall schmiedet Lucas Cordalis schon eifrig Zukunftspläne und wir dürfen gespannt sein, welchen Herausforderungen sich der frisch Genesene als nächstes stellen wird.

Das sind die Schlager-Sprösslinge

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News