Er sitzt in der DSDS-JuryWer ist eigentlich Produzent Toby Gad?

Schlager
Anika Reichel
Redakteurin

Deutschland sucht den Superstar“ ist aktuell in der 19. Staffel, in diesem Jahr allerdings zum ersten Mal ohne Poptitan Dieter Bohlen! RTL setzt auf eine komplett neue Jury rund um Chef-Juror Florian Silbereisen. Neben dem Entertainer sitzen Sängerin Ilse de Lange und Produzent Tobias Gad an seiner Seite. Während Ilse de Lange bereits bei „Let’s Dance“ mittanzte, ist Toby Gad den meisten Deutschen völlig unbekannt. Dabei schrieb der Songwriter schon einige Welthits und arbeitete mit amerikanischen Superstars zusammen…

Toby Gad produzierte internationale Hits

Beyonce, Madonna, Nick Carter oder auch Donna Summer! Alle haben sie bereits mit Tobias Gad zusammengearbeitet. Sein größter bisheriger Erfolg gelang dem gebürtigen Münchner mit dem Nummer-Eins-Hit „All of me“ von John Legend. Nachdem er für Fergie den Hit „big girls don’t cry“ und die weltweit erfolgreiche Ballade „If i were a boy“ von Beyonce produzierte, wurde er in Amerika auf Platz drei der erfolgreichsten Musikproduzenten gewählt. Jahrelang wollte RTL den Wahl-Amerikaner in die „DSDS“-Jury holen, wie Toby Gad im Interview mit „spot on news“ erzählt: „Ich hatte schon seit acht Jahren mit der UFA Kontakt und wir haben darüber gesprochen. Es war seit der Zeit mein Traum, in der „DSDS“-Jury zu sitzen. (…) Da ist jetzt schon ein Traum wahr geworden.“ Nur die deutsche Sprache machte Toby Gad nach so vielen Jahren in Amerika Probleme…

Frank Farian entdeckte den Rohdiamanten Tobias Gad

Er gesteht: „Die deutsche Sprache wieder zu sprechen, war wirklich schwierig für mich und hat mich doch sechs oder sieben Wochen lang beschäftigt. Ich habe hart daran gearbeitet, dass meine Sprache wieder zurückkam. Mich wieder mit meinem Heimatland zu befassen, das fühlt sich sehr gut an und ich fühle mich sehr wohl.“ Sein neuer Job macht ihm großen Spaß. Tobias Gad hatte schon als Kind Musik im Blut. Mit süßen vier Jahren lernte er Klavier und Banjo, als Teenie arbeitete er mit seinem Bruder Jens bereits daran im Musikbusiness erfolgreich zu werden.

Mitte der 80-er suchte Frank Farian neue Talente! Ein Freund der Brüder reichte damals ihr Material ein, Frank Farian war begeistert und es entstand eine mehrjährige Zusammenarbeit. Die Brüder sangen selbst und Farian produzierte sogar ist erstes Album. Aber Toby Gad machte sich anschließend vor allem als Produzent einen Namen. 1990 betreute er seine erste Produktion, damals noch gemeinsam mit seinem Entdecker. Zehn Jahre später zog Toby Gad nach New York, um auch international zu arbeiten. Dann begann seine Erfolgsgeschichte als Produzent und Songwriter. Aber was denkt er eigentlich über seinen Jury-Kollegen und Chef-Juror Florian Silbereisen?

Toby Gad über Florian Silbereisen

Toby Gad verrät „spot on news“: „Florian Silbereisen habe ich gerade erst kennengelernt durch „DSDS“ und ich verstehe mich sehr, sehr gut mit ihm. Wir lachen über alles wie Geschwister, ein ganz toller Mensch, ein sehr ehrlicher und lustiger Mensch, der schon viel erlebt hat, ein unglaubliches Talent mit einem sehr guten Riecher und Geschmackssinn für die Musik und Talente.“ Die neue Jury hat sich gesucht und gefunden. Jeden Samstag und Dienstag werden die Castings und die Anwärter des „Superstar“-Titels bei RTL gezeigt.

Schlagerschmiede DSDS - Diese Schlagerstars haben teilgenommen

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News