Scheinheilig?Pietro Lombardi: DARUM verzichtet er auf 300.000 Euro

Pietro Lombardi: DARUM verzichtet er auf 300.000 Euro © Universal Music
Sandra Jentschke
Redakteurin

Schlagerstar Pietro Lombardi ist in aller Munde. Gerade erst hat er seinen neuen Song „Vorbei“ veröffentlicht und landete mit seinem Titel u.a. in den „Top 50 Germany“ auf Platz 1. Um seine Musik voranzubringen, nutzt er seinen Instagram-Account in allen Facetten. Steht, wie vergangenen Freitag, eine Neuerscheinung an, werden Fans schon Wochen vorher auf das große Ereignis eingestimmt. Was er auf Instagram jedoch nicht möchte: Pausenlose Werbung, die nichts mit Musik zu tun hat. Kurios, denn momentan preist er in seiner Instagram-Story eine blaue Fan-Decke an und hatte auch sonst schon den ein oder anderen Code für seine Follower!

Pietro Lombardi hat klare Prinzipien, aber …

Kürzlich fragte ein Follower via Instagram nach, warum so wenig Werbung auf seinem Kanal zu sehen sei. Pietros Antwort überrascht: Er habe „keinen Bock auf Dauerwerbesendungen auf seinem Account“ und will stattdessen seine Songs in den Fokus stellen. Er wolle sein „Team Lombardi“ lieber mit kostenloser Musik beglücken und verzichte daher, im Gegensatz zu vielen Kollegen, auf die zusätzlichen Einnahmen durch Werbung und Produktplatzierungen – die laut Pietros Angaben locker zwischen 300.000 und 400.000 Euro pro Monat liegen könnten!

Konsequent ist anders

Ein ordentliches Sümmchen, das sich Pietro da offenbar durch die Lappen gehen lässt. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Künstler in Zeiten von Corona auch manchmal knapp bei Kasse sein können! Doch so ganz scheint der 29-Jährige dann doch nicht auf zusätzliche Einnahmen verzichten zu wollen. Denn auf seinem aktuellen Instagram-Account, vermarktet der Musiker nicht nur (passend zur neuen Single) eine „Vorbei“-Decke, die er in seiner Story als „mega kuschelig“ anpreist. Zudem sind in seinen Stories unter anderem auch Rabattcodes für gesundes Knabberzeug und eine Zahnschiene zu finden. So ganz konsequent scheint Pietro Lombardi dann also doch nicht zu sein …

Deutschland sucht den Superstar: Diese Schlagerstar saßen schon in der Jury

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News