Prinz Charles: Was für ein König wird er sein?

Prinz Charles: Was für ein König wird er sein? © Dutch Press Photo/Cover Images
Sandra Jentschke
Redakteurin
11.02.2022

Gerade erst ist das 70. Thronjubiläum der Queen gebührend gefeiert worden, da beschäftigt sich das britische Königshaus schon mit der Zeit nach der „ewigen Königin“. Es wird spekuliert, wo der Regierungssitz des neuen Königs sein wird, aber auch, wie hoch die Erwartungen an den Thronfolger Charles sind. In einem Interview, das „t-online“ mit der Historikerin Anna Whitelock geführt hat, wird deutlich, dass Prinz Charles eine schwierige Zeit bevorsteht …

Das sind seine zukünftigen Herausforderungen

Als Professorin mit dem Spezialgebiet „Geschichte der britischen Monarchie“ ist Anna Whitelock vom Fach. Sie weiß, dass dem angehenden König schwierige Zeiten bevorstehen und spricht im Interview über die Herausforderungen, die es für ihn, als zukünftigen König, zu meistern gilt: „Ein Teil seiner Regentschaft könnte darin bestehen, die Monarchie neu zu definieren, um sie nützlicher, zweckmäßiger und relevanter zu machen.“ Das klingt auf jeden Fall anstrengend und so, als wenn diese grundlegenden Ziele nur mit einem gewissen Kampfgeist erreicht werden können.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Gemeinsam in die Fußstapfen der Queen

Die Kraft, um diese Ziele erreichen zu können, wird der zukünftige Thronfolger jedoch nicht allein aufbringen müssen. Laut Professorin Whitelock werde „William ein großer Teil der Regentschaft von Charles sein. Er wird sehr sichtbar sein und eine Menge tun.“ Außerdem gehe sie davon aus, dass Prinz Charles nicht nur ein „Platzhalter“ sein möchte, der den Thron für seinen Sohn Prinz William warmhält, sondern ein König, der wirklich etwas bewirken will.

Prinz Charles: Was wird er für ein König?

Fest steht, dass die betagte Queen Elizabeth II. irgendwann ableben und somit Prinz Charles und später auch Prinz William zum König machen wird. Rein rechnerisch können sie die Queen in Sachen Dienstjahren jedoch nicht mehr einholen: Sie hat einen Rekord aufgestellt und führt nun schon seit über sechs Jahren die Liste der dienstältesten Monarchen an. Außerdem ist sie mit ihren 95 Jahren die derzeit älteste, noch regierende Monarchin weltweit. Auch wenn Prinz Charles mit Blick auf die Zahlen wahrscheinlich kein Rekordhalter wird – spannend bleibt, was er für ein König wird und wie sich die Dinge entwickeln, wenn der älteste Sohn der Queen eines Tages das Zepter in der Hand hält.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan