HerzergreifendStefan Mross: Diese Veränderung rührte ihn zu Tränen

Stefan Mross: Diese Veränderung rührte ihn zu Tränen Stefan Mross © mediensegel.de
Leonie Immig
Volontärin

Ab dem 12. Juni ist es endlich wieder soweit: Stefan Mross wird die erste „Immer wieder sonntags“-Show des Jahres moderieren. Das Publikum und der Moderator müssen sich in diesem Jahr jedoch auf eine drastische Änderung einstellen. Sie müssen von der beliebten Kulisse im Europapark Rust Abschied nehmen! Ein neuer Standort ist jedoch schon gefunden. Bei der Grundsteinlegung am Valentinstag wurde Stefan Mross sehr emotional…

Stefan Mross: „Ich hatt‘ ziemlich Pipi in den Augen“

Seit 1995 moderiert Stefan Mross die Musikshow „Immer wieder sonntags“ im Europapark Rust. Das soll zukünftig jedoch Geschichte sein, denn die beliebte ARD-Show muss ihren Standort wechseln. Laut der „Lahrer Zeitung“ muss die Bühne einer neuen Achterbahn weichen. In diesem Jahr wird er seine Show deshalb erstmals im Wasserpark „Rulantica“ moderieren – dem neuen Zuhause von „Iws“. Am Montag (14. Februar) fand die Grundsteinlegung für die neue Arena statt. Moderator Stefan Mross war selbstverständlich mit von der Partie und wurde dabei sogar recht emotional: „Ich hatt‘ ziemlich Pipi in den Augen, wie ich hier reinkam und diese Riesenarena gesehen habe.“ Er sei in diesem Moment völlig „geflasht“ gewesen und könne es kaum erwarten, bald wieder sein großartiges Publikum begrüßen zu dürfen. Was die Gäste konkret erwarten wird, steht noch nicht fest. Eine Sache war ihm jedoch wichtig: Das Grundkonzept der Show soll unverändert bleiben. „Es wäre ja schlimm, wenn ma alles umdrehen“, so der Moderator vor Ort.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Er verbrachte den Valentinstag auf der Baustelle

Am gestrigen Valentinstag teilte der Moderator ein Bild mit seiner Ehefrau Anna-Carina und schrieb dazu: #happyvalentinesday. Ungestörte Zweisamkeit konnte das Paar, das sich in der Show „Schlagerlovestory.2020“ vor einem großen TV-Publikum das Ja-Wort gab, scheinbar jedoch nicht genießen, denn die Grundsteinlegung für die neue „Immer wieder sonntags“-Arena fiel ausgerechnet auf den Valentinstag. Das Paar nahm es jedoch gelassen: „Das ist ja unser Leben, dafür brennen wir ja. Ich hab‘ zwar noch nie einen Valentinstag auf einer Baustelle erleben dürfen, aber ich habe meine Frau an meiner Seite, ich hab‘ wieder Leute um mich rum, ich hab‘ Journalismus um mich rum, so wie ich das eigentlich 34 Jahre lang kenne und liebe.“

Ihre Liebe: Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News