Spannend!Dieter Bohlen: Sturmtief verwüstet Privatwald

Dieter Bohlen: Sturmtief verwüstet Privatwald © Sony Music
Marie G.
Redaktion

Das Sturmtief Ylenia treibt in Deutschland sein Unwesen und hinterlässt viel Verwüstung. Auch Poptitan Dieter Bohlen bekommt das zu spüren. Auf seinem Instagram-Kanal zeigt er die Ausmaße in seinem Privatwald.

Orkan wütet über Deutschland

In vielen Teilen Deutschlands schließen die Schulen und die meisten verkriechen sich lieber in den heimischen vier Wänden. Derzeit wüten mehrere Orkane über das Land. Viele umgestürzte Bäume, Fluten und etliche damit verbundene Zugausfälle dominieren die Schlagzeilen. Auch Dieter Bohlen bekommt das zu spüren. Der Poptitan besitzt ein Grundstück mitten im Wald. Eine absolute Idylle. Doch auch bei ihm sind die Auswirkungen von Sturmtief Ylenia zu spüren.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen)

Dieter Bohlen bleibt zuversichtlich

Auf seinem Instagram-Kanal meldete sich der 68-Jährige zu Wort: „Vor 30 Stunden habe ich noch gelacht und jetzt kam der Sturm. Hier sind bestimmt so 30 Bäume in meinem Wald umgekippt“. Sein Ausflug in den Wald ist ganz schön mutig. Schließlich könnten jederzeit Äste herunterfallen und den Musiker schwer verletzen. Doch das scheint Dieter Bohlen wenig zu beeindrucken. Viel mehr beschäftigen ihn die umgestürzten Bäume in seinem Privatwald. Ein trauriger Anblick, doch Bohlen bleibt zuversichtlich: „Das kriegen wir hin“. Er und seine Familie scheinen zum Glück nicht verletzt worden zu sein. Und das ist am Ende auch das Wichtigste.

Dieter Bohlen: RTL-Vertragsfalle

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News