Suche

Dieter Bohlen

Dieter Bohlen © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Dieter Bohlen – Schlagerproduzent, Pop-Titan & Frauentyp

Steckbrief Dieter Bohlen:

  • Bürgerlicher Name: Dieter Günter Bohlen
  • Geburtsdatum: 7. Februar 1954
  • Geburtsort: Berne (Niedersachsen)
  • Größe: 1,83 m
  • Ausbildung: Diplom-Kaufmann
  • Beruf: Komponist, Songschreiber, Produzent
  • Familienstand: geschieden
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Kinder:
    • mit Erika Sauerland: Marc (*1985), Marvin Benjamin (*1988), Marielin (*1990)
    • mit Estefania Küster: Maurice Cassian (*2005)
    • mit Fatma Carina Walz: Amelie (*2011), Maximilian (*2013)
  • Wohnort: Tötensen bei Hamburg

Dieter Bohlen Biographie

Dieter Günter Bohlen stammt aus Niedersachsen. 1954 im ländlichen Berne geboren, zog der Junge mit seinen Eltern bald ins nahe gelegene Oldenburg. Hier entdeckte er schon während der Schulzeit seine Liebe zur Musik. Der junge Mann, aus dem einst der Pop-Titan Deutschlands werden sollte, versuchte sich an verschiedenen Projekten. Zu Anfang absolut erfolglos, zeigte sich in diesen frühen Jahren vor allem eines: Bohlen war schon immer umtriebig. Aufgeben kam für ihn nie infrage.

Dieter Bohlen privat und beruflich: die Anfänge

Schon in der Schulzeit komponierte Bohlen Schlager. Erste Erfolge ließen auf sich warten, weshalb er dem Rat seiner Eltern folgte und zunächst in Göttingen studierte. Das Fach Betriebswirtschaft verhalf ihm zu einem Abschluss als Diplom-Kaufmann. Danach konnte er endlich tun, was er wirklich wollte: Komponieren, produzieren – und selbst auf der Bühne stehen.

Die ersten Berührungen mit dem Schlager hatte Dieter Bohlen aber auf einem ganz anderen Gebiet. Es wurde bekannt, dass er zu seinen Anfängen unter anderem auch mal als Chauffeur für Schlagersänger Bernhard Brink tätig war – sogar mit ihm Tennis spielte. Diesem bot er einen Song an, den Bernhard Brink allerdings ablehnte. Es handelte sich um den Song “You’re my heart, your’re my soul”, der wenig später zu einem Welthit wurde.

Erster Erfolg: Dieter Bohlen als Produzent

Am Vorentscheid des Eurovision Song Contest nahm im Jahr 1983 ein gewisser Bernd Clüver teil. Der sang einst “Der Junge mit der Mundharmonika” und schaffte es diesmal auf Platz drei. Hinter diesem Erfolg steckte niemand anders als Produzent Dieter Bohlen. Damit war ab sofort dessen weiterer Weg klar.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Bernd Clüver - Der Junge mit der Mundharmonika (ZDF Hitparade 20.1.1973) (VOD)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Bernd Clüver
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Dieter Bohlen und Modern Talking: Wie alles begann

Bereits 1982 fand er sich mit dem smarten Thomas Anders zusammen. Doch die ersten Singles der beiden floppten. Erst ab 1984 waren sie unter dem Namen “Modern Talking” erfolgreich. Dann aber richtig: Sie stürmten nicht nur die europäischen Charts. Auch in Asien und Afrika kam das Duo außerordentlich gut an.

Bereits 1987 war aber schon wieder Schluss. Dieter Bohlen und Thomas Anders hatten sich derart zerstritten, dass an Versöhnung nicht mehr zu denken war. “Modern Talking” löste sich auf, jeder machte allein weiter. Nach einer kurzen Wiedervereinigung um die Jahrtausendwende verschwand “Modern Talking” endgültig im Schlagerhimmel.

Musik, Buch und Skandal

Doch der agile Bohlen suchte und fand immer neue Betätigungsfelder. So schrieb er etwa Songs für die Sendung “Tatort”. Auch Schlagerkollegen konnten sich auf ihn verlassen. Einer der erfolgreichsten Schlagerstars unter Bohlens Fittichen: Andrea Berg. Selbst wenn die beiden sich nicht immer grün waren, stehen derzeit die Chancen auf mehr gemeinsame Hits gut: Öffentliche Streits zwischen Bohlen und Berg gehören wohl der Vergangenheit an.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Andrea Berg - Atlantis

Jetzt ansehen
Alle Videos von Andrea Berg
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Überhaupt neigt Bohlen zum Skandal. Während seine Autobiografie “Nichts als die Wahrheit” (2002) ein Bestseller wurde, rief schon das zweite Buch heftigen Widerspruch hervor. Ex-Partner Thomas Anders ließ verfügen, dass nur eine entschärfte Version von “Hinter den Kulissen” verkauft werden darf. Produzent und Konkurrent Frank Farian gab sich beleidigt und konterte mit einem eigenen Buch: “Stupid dieser Bohlen”.

Bohlen selbst kümmerte das nicht. Schließlich wurde er schon längst mit dem Beinamen “Pop-Titan” geehrt – Menschen, die er auf seinem Weg traf, wurden oft erst durch ihn berühmt. Zog “der Dieter” weiter, ließ er sie häufig weit hinter sich.

Dieter Bohlen & der Schlager

Der Produzent Dieter Bohlen hat in seiner Karriere auch mit zahlreichen Schlagerstars gearbeitet und so manchen großen Hit produziert.

Zu den Schlagerkünstlern, mit denen er gearbeitet hat, gehören unter anderem:

Dieter Bohlen und Anna-Maria Zimmermann

Zu welchen Konflikten es dabei kommen kann, zeigt der Krach mit Anna-Maria Zimmermann. Er ging 2018 durch die Medien: Die Schlagersängerin empörte sich anlässlich ihres Debüts über zwei Songs von Bohlen. Der Produzent und Komponist wehrte sich: In beiden Fällen sei Anna-Maria klar gewesen, worum es sich dabei handelte.

Natürlich verfügt Bohlen als Komponist über einen reichen Song-Schatz. Den nutzt er: So hat er Vanessa Mai mit einem zwanzig Jahre alten Song einen Hit auf den Leib geschrieben. Nur Text und Arrangement wurden verändert, die Melodie blieb gleich. Beide landeten einen Hit: “Ich sterb für dich” eroberte 2015 die Herzen der Mai-Fans.

Bei Dieter Bohlen und Anna-Maria Zimmermann klappte das weniger gut. Anna-Maria glaubte nämlich, sämtliche von Bohlen produzierten Titel seien exklusiv für sie geschrieben. Nachdem sie auf unsanfte Art die Wahrheit herausfand – offenbar wurde sie von Fans dafür heruntergemacht – beendeten beide Künstler ihre Zusammenarbeit. Das Vertrauen war dahin.

Dieter Bohlen bei DSDS

Zimmermann und Bohlen kennen sich von einem der erfolgreichsten Projekte Bohlens: “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS). Im Jahr 2005 erreichte die Sängerin dort den sechsten Platz. Auch später blieben beide in Kontakt, da sich ihre Interessen und musikalischen Vorlieben ähnelten.

Ebenso hielt es Bohlen bei zahlreichen anderen Künstlern, die er via DSDS kennenlernte. Dabei war es nicht so leicht, bei ihm anzukommen: Bohlen prägte als Jurymitglied die Sendung entscheidend mit. Schuld daran: seine spitze Zunge. Er nahm sich einfach das Recht auf ungeschminkte Ehrlichkeit heraus. Das kam nicht immer gut an, sorgte aber auch für wachsende Popularität der Sendung.

Von Beginn an ist Dieter Bohlen bei DSDS: seit 2002, bisher in jeder Staffel, während die anderen Jurymitglieder mehrfach wechselten. Darüber hinaus produziert er auch Songs für die Finalisten. Unvergessen bleibt etwa Daniel Küblböck mit “You drive me crazy”. Zwar sitzt Bohlen auch in der Jury der RTL-Castingshow “Das Supertalent”. Doch sein Name wird wohl immer mit DSDS verbunden bleiben: Dieter Bohlen und DSDS – das gehört einfach zusammen!

Diese Personen nahmen neben Dieter Bohlen in der DSDS-Jury Platz:

  • 2002/03 Dieter Bohlen, Shona Fraser, Thomas Bug, Thomas M. Stein  (Gewinner: Alexander Klaws)
  • 2003/04 Dieter Bohlen, Shona Fraser, Thomas Bug, Thomas M. Stein  (Gewinnerin: Elli Erl)
  • 2005/06 Dieter Bohlen, Sylvia Kollek, Heinz Henn, Thomas M. Stein  (Gewinner: Tobias Regner)
  • 2007 Dieter Bohlen, Anja Lukaseder, Heinz Henn, Thomas M. Stein  (Gewinner: Mark Medlock)
  • 2008 Dieter Bohlen, Anja Lukaseder, Andreas “Bär” Läsker, Thomas M. Stein  (Gewinner: Thomas Godoj)
  • 2009 Dieter Bohlen, Nina Eichinger, Volker Neumüller, Thomas M. Stein  (Gewinner: Daniel Schuhmacher)
  • 2010 Dieter Bohlen, Nina Eichinger, Volker Neumüller, Thomas M. Stein  (Gewinner: Mehrzad Marashi)
  • 2011 Dieter Bohlen, Fernanda Brandão, Patrick Nuo, Thomas M. Stein  (Gewinner: Pietro Lombardi)
  • 2012 Dieter Bohlen, Natalie Horler, Bruce Darnell, Thomas M. Stein  (Gewinner: Luca Hänni)
  • 2013 Dieter Bohlen, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Mateo Jaschik  (Gewinnerin: Beatrice Egli)
  • 2014 Dieter Bohlen, Mieze Katz, Marianne Rosenberg, Kay One  (Gewinnerin: Aneta Sablik)
  • 2015 Dieter Bohlen, Mandy Capristo, DJ Antoine, Heino  (Gewinner: Severino Seeger)
  • 2016 Dieter Bohlen, Michelle, Vanessa Mai, H.P. Baxxter  (Gewinner: Prince Damien)
  • 2017 Dieter Bohlen, Michelle, Shirin David, H.P. Baxxter  (Gewinner: Alphonso Williams)
  • 2018 Dieter Bohlen, Ella Endlich, Carolin Niemczyk, Mousse T.  (Gewinnerin: Marie Wegener)
  • 2019 Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti, Xavier Naidoo  (Gewinner: Davin Herbrüggen)
  • 2020 Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti, Xavier Naidoo

Auszeichnungen (Auswahl)

  • 1985: Goldene Stimmgabel
  • 2001: Top of the Pops, Award
  • 2003: Goldene Feder für seine Autobiografie “Nichts als die Wahrheit”
  • 2004 zwei ECHOs: Dieter Bohlen als Produzent sowie für die beste Single des Jahres
  • 2008 Platin-Otto für sein Lebenswerk

Dieter Bohlen privat: Bohlen, der Frauenheld?

Der Dieter, wie er selbst sich oft nennt, kommt bei Frauen gut an: Das zeigen seine zahlreichen Beziehungen, zu denen auch zwei Ehen zählen. Prominentestes Beispiel ist wohl Verona Feldbusch. Nach nur einmonatiger Ehe warf sie ihm vor, sie geschlagen zu haben. Bohlen bestreitet das bis heute vehement. Was wirklich geschah – das wissen nur die beiden.

Ansonsten blieb nicht viel Privatleben für den umtriebigen Künstler. Doch das Wenige nutzte er gut – mittlerweile führt er die fünfte Beziehung, aus der zwei Kinder hervorgingen. Mit Fatma Carina Walz scheint Bohlen endlich zur Ruhe zu kommen: Die Beziehung, 2006 auch vor dem Gesetz geschlossen, hält nun schon mehr als zehn Jahre.

“Mein Beuteschema” – Dieter Bohlen & die Frauen

Wer sich an die Schauspielerin Marie Versini erinnert – sie war im Fernsehen die Schwester des Winnetou – erkennt ganz klar Bohlens Frauentyp. Er bevorzugt Frauen mit zarten, südlich wirkenden Gesichtszügen. Auffällig dunkle Typen, lang und schlank, neben dem auch nicht eben kleinen Bohlen wie Leuchttürme. Jede von ihnen hat die Ausstrahlung eines Models.

Dieter Bohlen & die Frauen – der Überblick

  • 1983 bis 1989 + Erika Sauerland (Ehe)
  • 1989 bis 1996 + Nadja Abd el Farrag (Beziehung)
  • 1996 (ein Monat) + Verena Feldbusch (Ehe)
  • 1997 bis 2000 + Nadja Abd el Farrag (Beziehung)
  • 2001 bis 2006 + Estefania Küster (Beziehung)
  • 2006 bis heute + Fatma Carina Walz (Beziehung)

Bohlen steht auf sie, wie er selbst sagt, weil er mit zwölf heftig in Marie Versini verliebt gewesen ist. Und die Frauen stehen auf Bohlen. Neben den Genannten gab es weitere Affären, die Bohlen selten verheimlichte. Manche waren schon Promis, manche nicht – spätestens durch Bohlen wurden sie es.

Dieter Bohlen: Kinder

Mittlerweile ist der Star sechsfacher Vater – drei Kinder hat er mit Erika Sauerland, seiner ersten Ehefrau. Auch Estefania Küster schenkte Dieter Bohlen Kinder: Im Jahr 2005 brachte sie Maurice Cassian zur Welt. Carina Walz, derzeitige Partnerin, tat dem Künstler offenbar ebenfalls gut: Zwei Kinder entsprossen der Ehe, Amelie und Maximilian.

Daran wird deutlich: Bohlen ist durchaus Familienmensch, selbst wenn seine vielen Beziehungen etwas anderes vermuten lassen. Zwar ist er in den Medien oft mit Klatsch und Tratsch präsent. Privat aber zeigt er sich als liebender Vater, der bereit ist, Verantwortung zu übernehmen.

Dieter Bohlen & Instagram

Lange Zeit war es in den sozialen Netzwerken still um Dieter Bohlen – bis er Instagram für sich entdeckte. Am 26. Februar 2018 begann er seinen Instagram-Kanal mit Leben zu füllen und erreichte schon wenige Monate später die magische Grenze von 1 Million Follower. Dass der Musikproduzent hier besonders kreativ ist, beweist er mit lustigen Formaten wie beispielsweise “Dieters Tagesschau”, in der er gerne zu aktuellen Themen der Gesellschaft äußert.

Dieter Bohlen: Tournee & Neues Album

Im September 2019 feiert der Poptitan sein Bühnencomeback nach 16 Jahren Musikpause. Zusammen mit seiner Band bietet Dieter Bohlen eine Show, u. a. bestehend aus seinen 22 Nummer-1-Hits, Auszügen von „Dieters Tagesschau“ und weiteren Überraschungen. Zudem wird ihn sein langjähriger Freund und Kollege Pietro Lombardi, Sieger der 8. Staffel DSDS, bei vereinzelten Konzerten unterstützen. Bohlen und Lombardi waren bereits 2019 in der Jury von Deutschland sucht den Superstar zu sehen und werden auch 2020 wieder zusammen über die Bildschirme flackern.

Dieter Bohlen hatte für den 5. Juli 2019 seine Albumveröffentlichung „DB1“ angekündigt, doch sagte diese wenig später wieder ab. Aufgrund der Planungen für die Tournee, sei die Albumproduktion nebenbei zu zeitaufwendig gewesen.

Kurz nach seiner Album-Absage gab Dieter Bohlen überraschend auf Instagram bekannt, dass sein Album nun doch erscheinen würde. Das Album, welches am 5. Juli 2019 veröffentlicht wurde, trägt den Namen “Dieter feat. Bohlen” und umfasst 12 seiner größten Hits verpackt in neuem Gewand.

Dieter Bohlen Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Dieter Bohlen
c/o RTL Autogramme
50570 Köln
Deutschland