Der Grosse Deutsche Schlagerchor - Das Album
"Kapitel 1" - beliebte deutsche Schlager neu interpretiert
JETZT KAUFEN

Maite Kelly: Biografie mit allen Infos

Maite Kelly © Jasmin Carla Pohlmann

FOTOGALERIE
Die schönsten Bilder von Maite Kelly

Maite Kelly
Maite Kelly
Alle Bilder ansehen

Steckbrief von Maite Kelly

  • Bürgerlicher Name Maite Star Raimond
  • Geburtsdatum 4. Dezember 1979
  • Geburtsort Berlin, Deutschland
  • Familienstand Ledig
  • Kinder Drei Töchter (Agnes Theresa Barbara Raimond, Josephine Katherine Francoise Raimond und Solène Raimond)
  • Geschwister Elf Geschwister
  • Wohnort Köln, Deutschland
  • Größe 1,60 m
  • Sternzeichen Schütze

Das Wichtigste in Kürze

Maite Kelly: Leben und Karriere

Die Anfänge

Maite Star Kelly kam am 4. Dezember 1979 in Berlin zur Welt. Sie ist das zweitjüngste von insgesamt zwölf Kindern der Eltern Dan und Barbara Ann Kelly. Das Zuhause ihrer Kindheit stellte großteils ein VW-Bus dar. Denn die Kelly-Family reiste mit dem Bus durchs Land, um ihren Lebensunterhalt mit Straßenmusik zu verdienen. Den großen Durchbruch erreichten sie dann schließlich mit dem Album „Over The Hump“. Erfolgreiche Tourneen durch ganz Europa und die USA folgten. Im Jahr 2000 trennte sich Maite Kelly schließlich von ihrer Familie, um in den Vereinigten Staaten ihren Highschool-Abschluss zu machen. Anschließend 2003 – verbrachte sie einige Monate in Togo, wo sie im Rahmen eines Hilfsprojekts als Erzieherin arbeitete.

Ihre Solo-Karriere

Nach einer längeren Schaffenspause veröffentlichte Maite Kelly 2007 ihre erste Solo-CD. Da sie diese ursprünglich nur ihrem Freundeskreis präsentieren wollte, nannte sie es schlicht "The Unofficial Album". Zwei Jahre später durfte sie den deutschen Song zur Disney-Produktion Tinkerbell - Auf der Suche nach dem verlorenen Schatz beisteuern, bevor sie noch im selben Jahr die Rolle der Tracy Turnbald im Musical "Hairspray" übernahm und fortan gemeinsam mit Uwe Ochsenknecht auf der Bühne stand. Im September 2011 erschien mit "Das Volle Programm" das zweite Solo-Album von Maite Kelly, welches zum Teil eine Hommage an die frühen UFA-Filme darstellt, aber auch Titel im Stile der Comedian Harmonists enthält. Die glanzvolle Premiere dieses Albums im Berliner Wintergarten nahm Maite Kelly selbst in die Hand: Sie zeichnete nicht nur für das Drehbuch und die Kostüme, sondern auch für das Bühnenbild verantwortlich. Im Folgejahr machte die Künstlerin erneut mit Filmmusik auf sich aufmerksam, indem sie den deutschen Text des Titelsongs zum Kinofilm Das Märchen von der Prinzessin schrieb. 2013 folgte dann die nächste Solo-CD der Musikerin "Wie Ich Bin". Mit diesem Album, das zwar gewisse Einflüsse von Swing und Pop erkennen lässt, machte sich die Künstlerin auch im Schlager-Genre einen Namen. Im Mai 2014 veröffentlichte Maite Kelly gemeinsam mit Roland Kaiser den Song "Warum hast du nicht nein gesagt". Das Duett ist bis heute der erfolgreichste Hits des Schlagerstars.

Maite Kelly: Diskografie

Alben

  • 2009 The Unofficial Album
  • 2011 Das volle Programm
  • 2013 Wie ich bin
  • 2016 Sieben Leben für dich
  • 2018 Die Liebe siegt sowieso
  • 2021 Hello!

Maite Kelly: Auszeichnungen und Ehrungen

  • 2012 Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen (Vorbildfunktion als Künstlerin und sozial engagierte Bürgerin)
  • 2015 & 2018 Leserpreis von LovelyBooks in der Kategorie "Kinderbuch"
  • 2016 Die Eins der Besten
  • 2017 Smago! Award in der Kategorie "Das Referenzalbum im Schlager" für "Sieben Leben für dich" und "Die Schlager-Sensation des Jahres" 
  • 2019 Smago! Award in der Kategorie "Das neue Referenzalbum im Schlager" für "Die Liebe siegt sowieso"
  • 2019 SWR4 in der Kategorie "Durchstarter des Jahres"
  • 2021 Smago! Award für "Erfolgreichstes Schlagervideo aller Zeiten" und "Erfolgreichste Schlager-Duett-Single" für "Warum hast du nicht nein gesagt"

Maite Kelly im TV

Maite Kelly in der "DSDS"-Jury

Maite Kelly war von Januar 2021 bis April 2021, neben Mike Singer und Dieter Bohlen, als Jury-Mitglied in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen.

Maite Kelly bei Let's Dance

Im Jahr 2011 ging Maite Kelly in der RTL-Show "Let's Dance" an der Seite von Profi-Tänzer Christian Polanc als Siegerin hervor. In der darauffolgenden Staffel konnte sie in der Tanzshow dann als Jury-Mitglied mitwirken.

Maite Kelly als Moderatorin

Im Jahr 2011 übernahm Maite Kelly für ein Jahr die Co-Moderation des Kult-Verbrauchermagazins "Da wird mir übel" auf ZDFneo.

Maite Kelly als Schauspielerin

Im April 2014 feierte Kelly ihr Schauspieldebüt in der ARD-Serie "In aller Freundschaft". Sie spielte in der Episode "Ostern mit Tücken" die Rolle der Katharina Nowak.

Maite Kelly: Privates

Trennung

Im Oktober 2017 gab Maite Kelly nach 12 Jahren Ehe die Trennung von Florent Michel Raimond bekannt. Das Paar ließ ihre Ehe annullieren und holte sich Hilfe in Form von geistlicher und pädagogischer Begleitung. Die beiden sind Eltern von drei Töchtern und verzichteten somit auch auf einen öffentlichen Rosenkrieg. Seit der Trennung von Florent wurde es still um Maite Kellys Liebes-Leben.

Die fünf häufigsten Fragen zu Maite Kelly

Wo lebt Maite Kelly heute?

Maite Kelly wurde als einzige ihrer Geschwister in Deutschland geboren und hat sich aktuell in Köln niedergelassen.

Hat Maite Kelly wieder einen Freund?

Nach zwölf Jahren Ehe gaben Maite Kelly und ihr damaliger Ehemann Florent Michel Raimond im Jahr 2017 die Trennung bekannt. Seitdem ist Maite Kelly, zumindest offiziell, Single.

Wie heißt Maite Kelly mit bürgerlichem Namen?

Was viele nicht wissen: Maite Kelly hat einen zweiten Vornamen. Der vollständige Name der Schlagersängerin lautet nämlich Maite Star Raimond. Vor ihrer Hochzeit im Jahr 2005 trug sie noch den Nachnamen Kelly.

Hat Maite Kelly Kinder?

Von ihrem damaligen Ehemann Florent Michel Raimond bekam Kelly drei Kinder: Agnes Theresa Barbara Raimond, Josephine Katherine Francoise Raimond und Solène Raimond.

Ist Maite Kelly Deutsche?

Maite Kelly ist eine US-amerikanische Sängerin. Ihr Vater Dan Kelly wurde 1930 in Erie im US-Bundesstaat Michigan und ihre Mutter Barbara-Ann Kelly 1946 in Fitchburg im US-Bundesstaat Massachusetts geboren.

Maite Kelly und ihr Sternzeichen Schütze

Als zweitjüngstes Kind von 12 Kindern geboren, sog Maite Kelly das Rampenlicht und die Musik bereits wie mit der Muttermilch auf. Ihr Leben wurde von früh an genau davon geprägt, dass unzählige Menschen auf dieser Welt die Hits der Kelly-Family kannten und mitsingen konnten. Während andere ihren Weg erst finden mussten, schien er für Maite in der uns bekannten Form vorgeschrieben zu sein. Doch am Ende hat es mit ihrem Sternzeichen Schütze zu tun, dass sie immer wieder zur Musik zurückkehrt und sich ausgesprochen wohl in diesem Leben führt.

Geboren am 4. Dezember 1979 in Berlin als Maite Star Kelly, stand sie Zeit ihres Lebens auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Geprägt durch ihre berühmte Familie und der musikalischen Laufbahn, hat Maite Kelly mehr Musik im Blut, als andere. Als Schütze-Geborene liegt es zudem in ihrem Naturell, Dinge optimistisch, energisch und weltoffen anzugehen. So war es für diese Ausnahmekünstlerin mit irisch-amerikanischen Wurzeln kein Problem, sich von ihrer Familie zu lösen und ihre eigene Musikkarriere zu starten.

Das Sternzeichen Schütze lässt Maite Kelly sorglos in die Zukunft blicken

Für Menschen wie Maite Kelly, die im Sternzeichen Schütze geboren wurden, ist es typisch, sich von keinem Problem oder äußeren Einflüssen in eine Ecke drängen zu lassen. Stattdessen begegnen sie diesen Lebensphasen mit aufrichtiger Begeisterung, vielseitiger Zielstrebigkeit und großzügiger Freiheitsliebe und sehen in allem eine Herausforderung, die es zu meistern gilt. Nicht zuletzt war es ihr Weitblick, der Maite Kelly dazu veranlasste, ihren Highschool-Abschluss in den USA nachzuholen, um anschließend wieder in die Musikbranche zurückzukehren. Der Erfolg ihrer Solo-Karriere zeugt von der für Schützen so typischen Beweglichkeit, denn nichts muss für immer so bleiben, wie es war. Als Schütze-Geborene will Maite Kelly jederzeit wachsen und sich weiterentwickeln, egal wie erfolgreich der Moment ist.

Maite Kelly steht zu den Schwächen ihres Sternzeichens Schütze

Im Sternzeichen Schütze geboren, scheint Maite Kelly immer auf der Suche zu sein. Nicht selten ist es ihr Drang nach Freiheit und Veränderung, durch den sie sich eigensinnig auf neue Ziele fokussiert. Doch obwohl es eher zu den Schwächen ihres Tierkreiszeichens zählt, dass sie mitunter egoistisch, fanatisch und missionarisch auftreten kann, steht sie dazu und nutzt dieses Naturell oft genug, um es für gute Zwecke einzusetzen. So ist Maite Kelly ein Star, der sich mit Vorliebe für andere und schwächere Menschen einsetzt.

In der Liebe braucht Maite Kelly das Abenteuer und ihren Freiraum

12 Jahre dauerte Maite Kellys Ehe mit Florent Michel Raimond, was davon zeugt, dass sich die Künstlerin in dieser Beziehung wohl und sicher gefühlt haben muss. Doch sie wird in dieser Zeit auch immer auf ihren Freiraum gedrängt haben, denn diese Freiheitsliebe ist für sie als Schütze mitunter wichtiger, als die Liebe selbst. Mittlerweile ist sie nicht mehr verheiratet, doch sie tut sich etwas schwer, sich erneut zu binden. Ob das nur daran liegt, dass sie in ihrer Mutterrolle aufgeht und sich neben der Musik vielen anderen Projekten widmet, kann man nur vermuten. Doch durch ihr Sternzeichen

Horoskop für Maite Kelly von Andreas Roth,
der Schlager.de-Astrologe.

Maite Kelly Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

In Deutschland:
Offizieller Maite Kelly Fanclub
c/o Denis Kegreiß
Magdeburger Str. 19
73730 Esslingen

In Österreich & Schweiz:
Offizieller Maite Kelly Fanclub
Sebastian Klanert
Magerweg 21
4030 Linz
Österreich


Das könnte Sie auch interessieren:



Die 3 beliebtesten
Schlager-News