FrauenpowerMichelle: „Ich fühle mich schön wie nie“

Michelle: „Ich fühle mich schön wie nie“ Michelle Let's Dance © RTL / Stefan Gregorowius
Sandra Jentschke
Redakteurin

Die „Let’s-Dance“-Kandidatin Michelle, die vor ein paar Tagen ihren 50. Geburtstag feierte, durchlebt gerade einen kompletten Image-Wechsel. Ihr Motto ist „Zurück zur Natürlichkeit“ und so legte sie sich im vergangenen Jahr kurzerhand unters Messer: Ihre Brust-Implantate kamen raus! Während ihr früher wichtig war, einem bestimmten Frauenbild zu entsprechen, zu dem eben auch eine große Oberweite zählte, sagt sie nun ganz klar im RTL-Interview: „Ich brauche es nicht, ich möchte es nicht mehr.“ Warum sie diese Entscheidung nicht schon früher getroffen hat, weiß sie selbst nicht und schwärmt: „Ich kann das wirklich nur jedem empfehlen!“

Kleiner Busen, großer Selbstwert

Vergleicht man die Michelle von damals, mit der Michelle von heute, so wird schnell deutlich, dass sie eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein dazu gewonnen hat. Sie strahlt förmlich von Innen nach Außen, verriet sie auch „Gala“: „Ich fühle mich so, wie ich bin, schön, stark, stolz und kraftvoll“ und vermittelt durch ihr Auftreten ein Selbstverständnis, das schlichtweg bewundernswert ist. 50 Jahre mussten vergehen, um den Schlagerstar in dieser ausgeglichenen Verfassung anzutreffen. Dass sie nun mit einem kleinen Busen im Rampenlicht steht, stört die 50-Jährige kein Stück. Ganz im Gegenteil, berichtet sie bei RTL. Nach BH-Größe 80/75 C habe sie nun ein „ganz kleines, zartes A-Körbchen“, was sie wunderbar finde. „Ich bin 1,65 Meter groß und es passt zu mir,“ freut sie sich im Interview.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Michelle zu ihrem früheren Aussehen: „Im Endeffekt, war es mir nicht recht“

Jahrelang habe sie versucht es anderen recht zu machen, was sich eben auch in ihrem Äußeren widerspiegelte. „Als Künstlerin stellt man ja immer etwas dar […]. Immer sexy, die langen blonden Haaren. Aber im Endeffekt, war es mir nicht recht. Wenn ich selber nicht zu mir stehen kann, so wie ich bin, dann hab ich das Problem. Ich muss glücklich sein,“ sagte sie gegenüber RTL. Neben der Tatsache, dass sie ihre Brustvergrößerung rückgängig machen ließ, folgten weitere Maßnahmen auf ihrem Weg „Zurück zu sich selbst“, wie sie auch kürzlich im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ erklärte. Statt blond entschied sie sich wieder für ihre Naturhaarfarbe brünett, sie gab das Rauchen auf und achtet in ihrem neuen Leben auf ihre Ernährung, in dem sie hauptsächlich vegan lebt.

Michelle: Holt sie den Sieg bei „Let’s Dance“?

Eines steht fest: Wer sich so wandeln kann wie sie und diese Power verkörpert, hat die besten Voraussetzungen „Dancing Star 2022“ zu werden. Und selbst wenn Kritiker die Brustverkleinerung der Powerfrau nicht nachvollziehen können – es dürfte Michelle mit ihrem neuen Mindset auch herzlich egal sein. Denn ihr neues „Ich“ sagt: „Ich fühle mich schön wie nie, wirklich fast wie neu geboren“ und dieses Lebensgefühl, dass sie im Interview mit RTL eindrücklich vermittelt, das kann ihr keiner mehr nehmen!

Michelle: ihre wandelbaren Haartrends

Schlager
Kauftipp
30 Jahre Michelle - Das War's...Noch Nicht!
Michelle - 30 Jahre Michelle - Das War's...Noch Nicht!30 Jahre auf der Bühne reichen ihr nicht! Die wundervolle Michelle veröffentlicht jetzt ein neues Album mit einigen neuen Songs und neuen Versionen ihrer erfolgreichsten Hits. Damit feiert die Schlagerikone ihr Bühnenjubiläum. Auch ihr Mega-Hit „Wer Liebe lebt" ist dabei. 2001 bescherte ihr der Song neben dem Sieg beim deutschen ESC Vorentscheid auch einen grandiosen 8. Platz im Finale des Eurovision Song Contests.
22.99 €19.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News