Wer hätte DAS gedacht?Ireen Sheer: Der Mutter hat sie ihren Künstlernamen zu verdanken

Ireen Sheer: Der Mutter hat sie ihren Künstlernamen zu verdanken © Kevin Drewes / Schlager.de
Eduard Ebel
Redakteur

Ireen Sheer wird 73! Die gebürtige Britin hat eine grandiose Karriere hinter sich. Ein bestimmtes Detail aus ihrer Laufbahn wissen tatsächlich die wenigsten Menschen. Es geht um ihren Namen – oder besser gesagt Künstlernamen!

Solo-Künstler haben oft zwei Möglichkeiten: Entweder sie treten mit ihrem richtigen Namen auf (beispielsweise Florian Silbereisen und Dieter Bohlen) – oder sie nutzen einen Künstlernamen (wie Michael Wendler, Thomas Anders oder Vanessa Mai). Auch Ireen Sheers Nachname ist eine kleine Erfindung – und die Geschichte dahinter ist einfach kurios.

Ireen Sheer: Deutsche Vorfahren

Wer jetzt denkt, dass Sheer ein Name ist, den sich die Schlagersängerin ausgedacht hat, der irrt. Der Name lag schon in der Familie. In der MDR-Talkshow „Riverboat“ erzählt sie der Moderatorin Kim Fisher die bizarre Geschichte: „Das war der Mädchen-Name meiner Omi in Deutschland. Meine Mama war Deutsche, mein Vater war Engländer. Oma und Opa kamen aus Ostpreußen ursprünglich und ihr Mädchenname war „Scheer“ – noch mit Sch.“

Mehr zu Ireen Sheer

Nach über 50 Jahren

Ireen Sheer: Bald hat das Warten ein Ende!

Das Schlager.de-Namensquiz!

Ireen Sheer: Ohne „c“ zur Mega-Karriere

Bevor es so richtig mit Gesangskarriere ernst wurde, musste sich die damals 16-jährige Ireen Wooldridge einen knackigen Künstlernamen einfallen lassen: „Und als ich dann auf die Bühne kam, haben meine Mama und ich lange überlegt, welchen Bühnennamen können wir denn für mich nehmen. Und plötzlich sagte sie: Wie wäre denn ‚Ireen Sheer‘? Ich fragte sie, wie sie darauf käme, das klingt ganz toll! Da sagte sie: Das ist der Mädchenname deiner Oma. (…)“ Eine interessante Story. Wie wäre es eigentlich mit dem deutschen Künstlernamen Irene Scheer? Das hätte doch auch was, oder?

Ireen Sheer: Eine grandiose Karriere

Schlager

 

Mehr zu Ireen Sheer

Liebes-Interview

Ireen Sheer & ihr Klaus-Jürgen: Am Ende holte uns die Liebe ein

Kauftipp
Auf Wiedersehen-Goodbye
Ireen Sheer - Auf Wiedersehen-Goodbye 50 Jahre nachdem Ireen Sheer ihr erstes Album veröffentlich hat, gibt es nun ihr 19. Studioalbum. Dabei begeistert die Schlagerikone ihre Fans mit 12 Titeln. Mit dabei sind: „Story meines Lebens", „Ladies Night" und viele weitere Songs. Dieses Album ist ein Muss für Fans der Schlagerdiva sowie Liebhaber anspruchsvoller, emotionaler Schlagerklänge!
17.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News