Rosanna Rocci: Rauswurf bei „Wer weiß denn sowas?“

Rosanna Rocci: Rauswurf bei „Wer weiß denn sowas?“ © Gabi Breuer-Konze/Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter
26.02.2022

Kürzlich berichtete Schlager.de, dass im Frühjahr weitere Schlagerstars bei „Wer weiß denn sowas?“ zu Gast sein werden. Doch eine Sängerin ist nicht wie geplant dabei: Rosanna Rocci. Sie wurde laut „BILD“ wegen Nichteinhaltung der Corona-Regeln aus dem Studio geworfen…

"Wer weiß denn sowas?": Anni Perka ersetzte Rosanna Rocci spontan

In dieser Woche fanden wieder Aufzeichnungen für " Wer weiß denn sowas?" statt - teilnehmen sollten Romy Kirsch und Rosanna Rocci. Gemäß Vertrag müssen alle Mitwirkenden einen aktuellen PCR-Test vorweisen oder im Studio einen Schnelltest machen. Das Problem: Wie "BILD" erfuhr kam Zweitgenannte nur mit einem Schnelltest ins Studio. Daher sollte sie sich vor Ort einen erneuten Test via Nasen-Rachen-Abstrich unterziehen. Rocci verweigerte dies und flog raus - was jedoch auch die Show-Verantwortlichen vor eine Herausforderung stellte: In kürzester Zeit musste ein Ersatzkandidat her. Kurzerhand wurde dank der bereits vor Ort befindlichen Romy Kirsch über Kontakte eine neue Rate-Gegnerin gefunden: Sängerin Anni Perka, die glücklicherweise in Hamburg lebt. 

Rosanna Rocci: So reagiert sie auf den Rauswurf

"BILD" gegenüber teilte sie mit, dass sie gegen den geforderten Test allergisch sei und bot an, einen Spucktest zu machen. Dies wurde jedoch abgelehnt. Schon im Hotel soll die Sängerin aufgefallen sein, da sie keine Maske trug. Ihrer Aussage nach habe sie jedoch dafür ein ärztliches Attest. Auf sich sitzen lassen möchte sie die Sache nicht. Gegenüber dem Blatt verkündete Rocci: "Das war ja schon Nötigung! Ich werde jetzt meinen Rechtsanwalt einschalten, um prüfen zu lassen, ob ich meine entgangene Gage noch einfordern kann."

Kann Rocci die Corona-Regeln nicht akzeptieren?

Ob sie damit Erfolg haben wird? Die Regeln des Senders sind eigentlich klar, was eine Sprecherin auf Nachfrage auch noch einmal unterstrich: "Für die Aufzeichnungen von ,Wer weiß denn sowas?‘ sind die geltenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen maßgeblich. Um die Sicherheit unserer Produktion für alle Beteiligten, Mitwirkenden und Live-Publikum zu gewährleisten, müssen alle Gäste entweder einen aktuellen PCR-Test nachweisen oder vor Ort einen Schnelltest machen. Diese Voraussetzungen wurden nicht erfüllt." Es ist nicht das erste Mal, dass Rosanna Rocci wegen Nichteinhaltung von Corona-Regeln auffällig wird. Auf ihren Social Media-Seiten äußert sie sich zudem immer wieder sehr kritisch zu den Maßnahmen und hinterfragt diese häufig.

Schlagerstars und ihre Filmrollen

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan