"Ich habe nichts verstanden"Nik P.: Die russische Kultur hat ihn geprägt

Exklusiv
Nik P.: Die russische Kultur hat ihn geprägt Nik P. © Christine Kröning
Eduard Ebel
Redakteur

Nik P. gehört zu den erfolgreichsten Schlagerexporten, die Österreich zu bieten hat. Mit „Ein Stern“ hat sich der 59-Jährige in seiner Heimat ein musikalisches Denkmal gesetzt. Kaum ein Künstler wird dermaßen mit der Alpenrepublik in Verbindung gebracht wie Nik P. Was wenige Leute wissen: Sein Vater war gar kein Österreicher, sondern Russe aus dem Kaukasus. Der Musiker hat über seine Erfahrungen mit der russischen Kultur gesprochen. 

Der Vater von Nik P. stammt aus dem Kaukasus – eine Gebirgsregion, die heute in Russland und Georgien liegt. Nik P. spricht zwar kein Russisch – kann sich aber an viele Bräuche aus der Kultur erinnern. Sein Vater, der bereits vor vielen Jahren verstorben ist, bekam oft Besuch von russisch-stämmigen Freunden in Österreich. „Sie trafen sich, um miteinander Balalaika zu spielen. Zudem haben sie viel Russisch miteinander gesprochen. Ich habe nichts verstanden. Es war bei uns nicht alltäglich, dass mein Vater diese Sprache nutzte“, erinnert sich der Österreicher, der im April seinen 60. Geburtstag feiern wird.

Nik P.: Emotionale Erinnerungen an die russische Kultur

An die russische Küche erinnert sich der „Ein Stern“-Interpret bis heute gerne. Sein Vater kochte eine sogenannte Krautsuppe, die mit Paprika, Rindfleisch und selbstverständlich viel Kraut zubereitet wurde. „Es hat sehr gut geschmeckt. Meine Schwester überrascht mich immer mit der Suppe, wenn ich sie besuchen komme“, schwärmt Nik P.

Nik P. betet für die Ukraine

Selbstverständlich lässt den Musiker der Ukraine-Krieg keine Ruhe. „Ich wünsche den Ukrainern viel Kraft und bete für sie“, betont Nik P. im Gespräch mit der Schlager.de-App. „Wir haben jetzt wieder einen Krieg in Europa. Das hätten wir vor einem Jahr nie zu träumen gewagt.“

Die echten Namen der Schlagerstars

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News