Roberto Blanco spricht über seine Töchter

Roberto Blanco spricht über seine Töchter © Christine Kröning / Schlager.de
Marie Gericke
Redaktion
23.03.2022

Das Verhältnis zwischen Roberto Blanco und seinen Töchtern ist schon seit einiger Zeit angespannt. Im Gespräch mit Schlager.de gesteht der Sänger, manchmal macht ihm das auch zu schaffen.

Roberto Blanco gibt tiefe Einblicke

Für gewöhnlich hält sich Roberto Blanco sehr bedeckt, wenn es um seine Töchter geht. Denn schon seit einigen Jahren herrscht zwischen ihnen dicke Luft. Der Grund laut dem Sänger - Geld. Im Gespräch mit Schlager.de hat Roberto Blanco sehr tief blicken lassen. Schließlich ist es als Papa nicht leicht keinen Kontakt zu seinen Kindern zu haben. "Es hat so wehgetan, aber ich habe das nicht gezeigt", gesteht er im Interview. Kein Wunder, schließlich werden ihm seine Töchter dennoch am Herzen liegen.

Roberto Blanco: Spricht er darum nicht über seine Töchter?

Obwohl schon einige Zeit vergangen ist, scheinen seine Annäherungsversuche vergebens. Für den Sänger gab es offenbar nur noch einen Ausweg: "Nach so vielen Jahren, habe ich versucht meine Tochter Mercedes einzuladen, aber sie will nicht. Und da war dann Schluss." Um seinen Frieden zu finden, hat der Sänger mit der Sache abgeschlossen. Oft trifft genau dies jedoch auf Unverständnis. Scheinbar ist auch das der Grund, warum Roberto Blanco selten ein Wort über seine Töchter verliert. Denn so viel sei gesagt, einfach wird ihm dieser Schritt nicht gefallen sein ...

Daniel Hartwich: Zwischen Familien-Papa & Karriere

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan