Große PremiereHoward Carpendale & Eric Philippi veröffentlichen Duett

Howard Carpendale & Eric Philippi veröffentlichen Duett © Collage Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Eric Philippi ist DER aufsteigende Star des Schlagers. Inzwischen ist der 25-Jährige Stammgast bei den Feste-Shows von Florian Silbereisen und erhielt schon von so manch großem Kollegen Lob. Vor allem mit Howard Carpendale entwickelte sich ein enges Band. Nun gab es den nächsten Ritterschlag: Der Newcomer hat mit dem Megastar offiziell ein Duett veröffentlicht…

Howard Carpendale & Eric Philippi: Nach Snippet folgte offizielle VÖ

Auf Instagram und Facebook postete Howard Carpendale kürzlich ein Video mit Eric Philippi, indem sie gemeinsam am Klavier sitzen. Die Beiden trafen sich um den Titel „Weiße Taube“ zu singen. Während Eric ihn am Klavier begleitet, beginnt Howie mit sehr nachdenklichen Worten, in der fragend deutlich auf die aktuelle Situation in der Ukraine anspielt. „Was hat Streit uns jemals gebracht? Was hat Wut je aus uns gemacht? Woher kommt bloß all dieser Hass? Wieso hat ein Mensch so viel Macht?“. Gemeinsam singen sie den Song von der weißen Taube, der unter die Haut geht. Die Fans äußern in den Kommentaren ihre Begeisterung, so schreibt ein Follower: „Unglaublich schön und berührend. Gänsehaut pur… Vielen Dank“. Nun ist „Weiße Taube“ auch offiziell als Single erschienen – unter der Flagge vom Label Electrola. 

Howard Carpendale & Eric Philippi: So kam es zum Duett

Im Beitrag verriet Howard Carpendale mehr über die Hintergründe: „Vor ein paar Tagen schickte mir Eric Philippi einen Song, der mich immer wieder bewegte. Es kam bei mir die Frage auf, ob ich in solchen schrecklichen Zeiten so etwas singen darf. Und wenn ich ganz ehrlich bin, sagte mir mein Gefühl, ich kann nicht mit Schockstarre durchs Leben gehen und das Ganze irgendwo im Hinterkopf wegpacken. Dafür betrifft es jeden von uns viel zu sehr. Ich weiß, es wird nichts ändern, aber still sein kann ich nicht.“. Keine Frage, die starke Aktion ist eine absolute Herzensangelegenheit. Im Post bedankte sich Howard bei seinem Sohn Wayne und Clemens für die Unterstützung.

Eric Philippi sang schon einmal für den Frieden

Bereits Ende Februar postete Eric ein weiteres, ganz besonderes Video. Darin performt er seinen selbstgeschriebenen Song „Friedenslichter“. In der Ballade hinterfragt der Newcomer, wie es sein kann, dass ein Mann alleine über Kämpfe bestimmen kann. Dabei ruft er deutlich dazu auf, gemeinsam auf der richtigen Seite zu stehen und die Friedenslichter brennen zu lassen. Ein hochemotionaler Song. Und nun legte Eric mit der weißen Taube nach, die er jetzt sogar mit Howard Carpendale sang. Stark!


Die Glücksbringer der Schlagerstars

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan