Klarer Sieg!Giovanni Zarrella: Seine Show schlägt „DSDS“ deutlich

Giovanni Zarrella: Seine Show schlägt „DSDS“ deutlich © Sascha Baumann / ZDF
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Deutschland sucht den Superstar“ toppt erneut seinen Quoten-Negativrekord. Das Auslandsrecall-Finale musste am vergangenen Samstag gegen die vierte Ausgabe der „Giovanni Zarrella Show“ und erneut gegen „The Masked Singer“ antreten. Da hatte die in diesem Jahr neu ausgerichtete Castingshow keine Chance…

Giovanni Zarrella Show: Fast 2,75-mal so viel Zuschauer wie „DSDS“

Langsam wird es zur Tradition: Woche für Woche unterbietet „DSDS“ noch einmal seine Quote. Am vergangenen Samstag war die Niederlage jedoch ohnehin im Vorfeld abzusehen, denn im ZDF stand „Die Giovanni Zarrella Show“ an und bot etliche Top-Stars. Dazu lief genau parallel „The Masked Singer“ auf Pro7. Während sich der Italiener 3,97 Millionen Zuschauer sichern konnte, erreichte „DSDS“ mit Florian Silbereisen nur noch 1,45 Millionen Zuschauer. Ein klarer Sieg für das ZDF, das somit fast 2,75-mal mehr erreichte.

„DSDS“: Ist die Konkurrenz zu stark?

Bereits in der Vorwoche verlor „Deutschland sucht den Superstar“ deutlich gegen die Konkurrenz. Barbara Schönebergers Debüt als Moderatorin von „Verstehen Sie Spaß“ erreichte am 2. April dreimal so viel Zuschauer wie die Castingshow. Der Neustart ging bisher also bisher nach hinten los. Dasselbe Schicksal erlitt „Das Supertalent“, welches nun als Konsequenz ein Jahr pausiert. Wir sind gespannt, ob die „DSDS“-Liveshows in den kommenden vier Wochen den Negativ-Trend abwenden können.

Florian Silbereisen: Vom Volksmusikanten zum DSDS-Juror

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News