Semino Rossi: Burnout?

Semino Rossi: Burnout? © Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter
21.04.2022

Alles lief so gut für Schlagerstar Semino Rossi. Im März wurde bekannt, dass er und seine Frau Gabi sich nach zweijähriger Trennung wieder versöhnten. Zudem wurde er zum zweiten Mal Opa. In wenigen Tagen wollte der Argentinier zusammen mit Rosanna Rocci und Michael Heck auf Tour gehen. Doch nun folgte der Schock: Semino Rossi zieht sich aus gesundheitlichen Gründen erst einmal aus der Öffentlichkeit zurück!

Semino Rossi: Ihm wurde alles zuviel

Auch Schlagerstars sind nur Menschen. Nach zwei kräftezerrenden Jahren, in denen die Corona-Pandemie für viel Ungewissheit und Ängste sorgte, folgte nun der schreckliche Krieg in der Ukraine. Das war offensichtlich zu viel für Semino Rossi, wie ein offizielles Statement nun deutlich macht: "Emotional haben ihn die zwei Jahre Pandemie wie auch aktuelle, Besorgnis erregende soziale und politische Entwicklungen mehr berührt und Kraft gezehrt, als er es für möglich gehalten hatte. Was ihm die wohltuende Familienzeit über Ostern nach dem beruflichen Hype der zurückliegenden Wochen umso eindrucksvoller bewusst gemacht hat."

Auszeit bis voraussichtlich Mitte Juni

Daher zog der Künstler nun erst einmal die Notbremse: "Aus gesundheitlichen Gründen wird Semino Rossi die kurzfristig anstehenden Live-Konzerte, TV-Auftritte und Interview-Termine sowie damit verbundene Reisen in den kommenden Wochen nicht wahrnehmen können und sich bis Mitte Juni aus der Öffentlichkeit zurückziehen." Die Erfolge seiner letzten Alben, darunter ganz aktuell die Top-Platzierung seines neuen Albums in den Charts sollen ihn motiviert haben, an seine Grenzen zu gehen. "Dieser gewaltige, überaus erfreuliche Impact des Zuspruchs mit zahlreichen TV-Auftritten und Interviewterminen war überwältigend, forderte jedoch gerade in den zurückliegenden zwei Monaten von ihm als Künstler, von Null auf 100 durchzustarten!", heißt es von offizieller Seite.

Semino Rossis Rückzug soll ein Zeichen setzen

Kurz vor Ostern wandte sich Semino auf Facebook an seine Fans und betonte, dass die letzten Wochen und Monate sehr anstrengend gewesen seien. Er fühle sich "einfach ein wenig müde". Seine Anhänger sollten sich jedoch keine Sorgen machen. Nun hatte er Zeit, genau in sich zu gehen: "Nach gewissenhafter Abwägung hat sich Semino Rossi zu diesem Entschluss durchgerungen, die Ursache seines vorübergehenden Rückzugs ins Privatleben öffentlich zu machen, um auch andere Betroffene in vergleichbaren Situationen zu ermutigen, sich mit dieser Herausforderung auseinanderzusetzen, um diese überwinden zu können. Er möchte sich durch diesen Schritt mit allen Menschen solidarisieren, die ebenso verunsichert und emotional aus der Balance sind und zudem den gesellschaftlichen Druck scheuen, sich diese vermeintliche Schwäche einzugestehen."

Semino Rossi im Schlager.de-Interview

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan