Jan Smit: „Ratet mal, wer zurück ist“

Jan Smit: „Ratet mal, wer zurück ist“ © Wikimedia Commons
Thorge Schramm
Redakteur/Booking
25.04.2022

Jan Smit ist in diesen Tagen wohl mehr als glücklich. Sein Verein, der FC Volendam, siegte jüngst gegen den FC Den Bosch und sicherte sich damit den Aufstieg in die höchste Spielklasse der Niederlande. „Ratet mal, wer zurück ist“, schwärmte der KLUBBB3-Star über das große Comeback in die höchste Spielklasse seines Heimatlandes. 

Seit einigen Jahren ist der niederländische Schlagersänger bereits Vorstandsmitglied des FC Volendam. Seit Anfang des Jahres ist er laut einem niederländischen Medienbericht sogar der kaufmännische Leiter des Vereins. Kein Wunder also, dass er die Rückkehr in die erste Liga nach dreizehn Jahren mehr als feiert. Zum einen als Fan, zum anderen als Verantwortlicher des Clubs.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von JAN SMIT (@jansmit)

Jan Smit sagte erfolgreiche Saison für den FC Volendam voraus

Dass der FC Volendam eine starke Saison spielen würde, das hat Jan Smit im Sommer vergangenen Jahres erwartet. In einem TV-Interview mit dem Sportsender "ESPN" verriet der KLUBBB3-Star: "Die Neuzugänge als auch die Stabilität sowie Ambitionen im Kader könnten dafür sorgen, dass es ein gutes Jahr sein wird." Jan Smit sollte recht behalten und darf sich nun in der kommenden Saison auf spannende Duelle mit niederländischen Kultclubs wie Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven freuen.

Jan Smit: Fake News machen Fans sauer

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan