Herzogin Kate: SO mies verkündete Prinz William das Liebes-Aus

Herzogin Kate: SO mies verkündete Prinz William das Liebes-Aus © Dutch Press Photo/Cover Images
Eduard Ebel
Redakteur

Prinz William und Kate gelten wohl als das beliebteste royale Liebespaar. Allerdings war ihre große Lovestory anfänglich nicht ganz harmonisch. Vor einigen Jahren trennte sich die beiden. Den Weg, den William dafür wählte, war allerdings alles andere als Gentleman-Like. 

Eigentlich gelten William und Kate als DAS Vorzeigepaar. Der künftige König und seine bezaubernde Gattin sorgen immer wieder für Aufsehen im britischen Volk. Die Geburt ihrer drei Kinder George, Charlotte und Louis machte das royale Liebesglück einfach nur perfekt. 

Prinz William: Schluss am Telefon

Was vielleicht die Wenigsten wissen: Prinz William und seine Kate kennen sich bereits seit mehr als 20 Jahren. Ihr erstes Aufeinandertreffen soll im Rahmen des Studiums stattgefunden haben. Es war wie Liebe auf den ersten Blick. Doch diese Romanze nahm einige Jahre später ein abruptes Ende. 2007 war alles aus! Der Thronfolger übermittelte seiner künftigen Ehefrau diese schlechte Nachricht direkt am Telefon. Kate befand sich laut Bericht der englischen Zeitung "Mirror" damals auf der Arbeit. "Mitten am Tag ging sie mit ihrem Handy auf dem Parkplatz vor dem Büro auf und ab", erzählte ein Augenzeuge. "Als sie ins Büro zurückkam, sagte sie nichts und verschwand für den Rest des Tages", heißt es.

Prinz William: Offenes Gespräch im Palast

Das Königshaus war nicht gerade beeindruckt von dieser Trennung. Laut "inTouch" hat die Adelsexpertin Katie Nicholl spannende Details bekannt gegeben: „William setzte sich mit seinem Vater und seiner Großmutter zusammen, um ein offenes Gespräch über seine Zukunft mit Kate zu führen." Die haben ihm geraten, nicht voreilig zu entscheiden und "nichts zu überstürzen". Trotz der Ratschläge entschied sich William für einen Schlussstrich. Zur Enttäuschung von Queen Elizabeth und Prinz Charles: Vor allem Williams Großmutter soll sehr traurig über die Trennung gewesen sein.

+++ Schon gesehen? Die schönsten Bilder der britischen Royals +++

Prinz William: Er traf eine schwere Entscheidung

Zum Glück ging William abermals in sich und gab der Liebe eine zweite Chance. Der Prinz litt sehr unter der Trennung und fand kurz darauf wieder mit Kate zusammen. Scheinbar die richtige Entscheidung: Ein paar Jahre später gaben sich die beiden das Ja-Wort und sind kurz darauf das erste Mal Eltern geworden. Heute sieht man nichts mehr von den anfänglichen Zweifeln. William hat mit Kate eine Familie gegründet und scheint damit die wohl wichtigste Entscheidung seines Lebens getroffen zu haben. Schon gesehen? Herzogin Kate: Geburtstagsreise geplatzt!

Queen Elizabeth: Sie ist erkrankt

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan