Stefan Mross: Kein Bock auf „Immer wieder sonntags“ – „Diese Sendung mache ich nicht“

Stefan Mross: Kein Bock auf „Immer wieder sonntags“ – „Diese Sendung mache ich nicht“ © SWR/Wolfgang Breitenbacher
Eduard Ebel
Redakteur

Mehr als 1.4 Millionen Zuschauer haben das Comeback von „Immer wieder sonntags“ gesehen. Ein großer Erfolg für Stefan Mross, der die Show bereits seit 17 Jahren moderiert. Doch dabei hätte auch alles anders kommen können – er hatte zunächst wenig Bock, diese Sendung zu übernehmen

2004 befand sich "Immer wieder sonntags" in einer Krise. Mit dem neuen Moderator Sebastian Deyle waren die Einschaltquoten im Keller. Die Macher der Show mussten sich daher für die neue Saison etwas einfallen lassen und suchten daher nach einem neuen Moderator. Man kontaktierte Stefan Mross, der dem Schlagerpublikum bereits als Star-Trompeter bekannt war.

Stefan Mross bei"Immer wieder sonntags"? - "Ich habe eine Absage gegeben"

"Es kam die Anfrage, ob ich eine Sendung am Sonntag moderieren will. (...) Fernsehgarten? Hören die auf oder wie? Tatort? (...) Traumschiff? (...) Immer wieder sonntags? Nee, diese Sendung mache ich nicht! Ich habe eine Absage gegeben", verriet Stefan Mross dem Radiomoderator Simon Beeck in dem YouTube-Format "Dinner Party".

Stefan Mross: Hämorrhoiden-Creme statt Musik

Das ursprüngliche Format von "Immer wieder sonntags" habe Mross nie wirklich gefallen. "Man hat eigentlich mehr über Hämorrhoiden-Creme gesprochen. (...) Musik stand nicht im Vordergrund. Ich habe gesagt, ich möchte das Konzept umdrehen und möchte ein neues Team haben", forderte der Entertainer damals. Obwohl ihm die Verantwortlichen diese Wünsche zunächst nicht erfüllen konnten, willigte Stefan Mross trotzdem ein und übernahm ab Mai 2005 die Sendung. Eine Entscheidung, die sein Leben für immer verändert hat. "Beruflich bin ich durch 'Immer wieder sonntags' ein anderer Mensch geworden", betonte der Moderator, der bis heute nicht mehr aus dem Fernsehen wegzudenken ist. Übrigens: Stefan Mross hat in dem Interview auch über das Thema Vollplayback in seiner Show gesprochen. Der Moderator droht Stars mit dem Rauswurf!

Mehr zu Stefan Mross und "Immer wieder sonntags"

„Immer wieder sonntags“: Wäre eine Neuausrichtung der Anfang vom Ende?

Stefan Mross: „Immer wieder sonntags“-Gerüchte – was ist dran?

Stefan Mross: Vollplayback in seiner Show? Stars droht der Rauswurf

Stefan Mross: „Immer wieder sonntags“-Stars singen für todkranke Kinder

Ihre Liebe: Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross

 

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan