Roberto Blanco: „Man hat versucht, meine Karriere zu boykottieren“

Exklusiv
Roberto Blanco: „Man hat versucht, meine Karriere zu boykottieren“ © BMC-Images/Dominik Beckmann
Eduard Ebel
Redakteur
14.06.2022

Roberto Blanco steht bereits seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne und kann auf eine gelungene Karriere zurückblicken. Mit Hits wie „Ein bisschen Spaß muss sein“ und „Der Puppenspieler von Mexiko“ stürmte der Schlagerstar die Herzen zahlreicher Fans. Im exklusiven Interview mit Schlager.de verrät der 85-Jährige, dass es auch schlechte Zeiten in seiner Laufbahn gab. 

+++ Abonniere Schlager.de auf YouTube! Hier bekommst Du die neuesten Schlagervideos Deiner Stars +++

Die Vergangenheit von Roberto Blanco war offenbar nicht nur von Höhepunkten geprägt: „Man hat versucht, meine Karriere zu boykottieren“, verriet der Stimmungssänger im Gespräch mit Julian David. Neider haben ihm fast alles zerstört. Im Video erfahrt Ihr mehr!

Roberto Blanco: Emotionale Beichte – Man wollte ihn boykottieren

Mehr zu Roberto Blanco

Roberto Blanco spricht über seine Töchter

Roberto Blanco spricht über seinen Tod – „Was ich wünsche, ist…“

Roberto Blanco: Sein Leben und seine Karriere

Ihr wollt mehr über Roberto Blanco wissen? Die Anfänge seiner Karriere? Die größten Erfolge? Sein Privatleben? Klickt Euch durch seine Biografie auf Schlager.de!

Roberto Blanco – Alle News, Videos, Fotos uvm. HIER im Schlager.de-Wiki
Mehr News, Videos, Fotos von Roberto Blanco HIER!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan