Jenny Jürgens: War Papa Udo Jürgens ein liebevoller Vater?

Jenny Jürgens: War Papa Udo Jürgens ein liebevoller Vater? © Dominik Beckmann
Anika Reichel
Redakteurin

Udo Jürgens ist und bleibt einer der größten Schlagerstars aller Zeiten. Seine Hits kennt jeder, seine Auftritte waren legendär und bis heute gibt es viele Gerüchte um das Leben des Kultsängers. Ein zentraler Mittelpunkt ist hierbei die Familiengeschichte von Udo Jürgens. Aber was für ein Vater war der Sänger? Eine Antwort darauf gibt es von seiner Tochter Jenny Jürgens. 

Udo Jürgens – Alle News, Videos, Fotos uvm. HIER im Schlager.de-Wiki
Mehr News, Videos, Fotos von Udo Jürgens HIER!

Jenny Jürgens spricht ehrlich über ihren Vater

Udo Jürgens ist eine Schlager-Legende und mit über 100 Millionen verkauften Platten einer der erfolgreichsten Solo-Künstler. Musikalisch ein Genie, als Familienvater war er immer wieder in den Schlagzeilen. Seine Tochter Jenny Jürgens erinnerte sich vor einigen Jahren im "Gala"-Interview an die Zeit mit ihrem Vater: "Wenn der Papa zu Hause war, war es immer unglaublich witzig, wir haben viel gelacht. Mit ihm konnte man sehr positiv und lustig ins Leben schauen." Aber zu einem Leben als Musiker gehören eben auch viele Auftritte und monatelange Tourneen. Für seine Tochter keine einfache Zeit: "[Damals] war er, glaube ich, zehn Monate weg. Also wir reden von richtig weg, nicht präsent. Aber du lebst damit."

Als Erwachsene wurde der Kontakt mit Udo Jürgens inniger

Wenn Udo Jürgens dann wieder zu Hause war, brachte er viele Geschenke mit, "weil er natürlich ein schlechtes Gewissen hatte". Jenny Jürgens genoss die Zeit, die sie dann mit ihrem Papa hatte. Allerdings wurde die Beziehung zwischen den beiden erst im Erwachsenenalter intensiver.  Jenny Jürgens verrät: "Unsere wirklich interessante Beziehung hat eigentlich angefangen, als wir erwachsen wurden, wir Kinder. Verflossene Lieben, auch bei mir - ich habe immer sehr viel über diese Dinge, auch was mich betraf, mit meinem Vater gesprochen. Er hat ja selber viel erlebt." Tochter und Vater sind auch viel zusammen verreist. Denn Udo Jürgens pflegte eine enge Freundschaft zu Jenny Jürgens heutigem Ex-Mann.

Jenny Jürgens: "Er konnte kein Ende finden"

Jenny Jürgens erzählt über diese Zeit: "Der Papa war wahnsinnig gern mit Männern zusammen. Das waren tolle, gesellige Abende mit gutem Essen und tiefen Gesprächen.­.. Mit ihm hatte ich die längsten Nächte meines Lebens. Er konnte kein Ende finden." Ihr Vater sei ein großer Genießer gewesen. So wie ihn seine Fans auch kennenlernten. Er liebte das Leben und kostete jeden Moment aus, auch wenn Udo Jürgens manchmal mit Depressionen zu kämpfen hatte. Doch dieser Mann war einfach für die Bühne geboren. Das wussten auch seine Kinder, die er in seine musikalische Arbeit einbezog. Manchmal rief er Jenny Jürgens in der Nacht an, um ihr einen neuen Titel vorzuspielen. Das Urteil seiner Kinder war dem Sänger bis zu seinem Tod immer sehr wichtig.

Mehr spannende Geschichten über Schlager-Legende Udo Jürgens findest du hier:

Udo Jürgens: DAS ist mit seinem Erbe passiert

Udo Jürgens: Schockierende Enthüllung

Udo Jürgens: DAS ist mit seinem Erbe passiert

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan