Sie ist wie ausgewechseltFürstin Charlène von Monaco: Sie arbeitet wieder

Fürstin Charlène von Monaco: Sie arbeitet wieder Fürstin Charlène © Cover Images
Jenny Rommel
Redakteurin

So langsam ist die Südafrikanerin wieder in ihrer Wahlheimat angekommen. Das zeigte die zweifache Mutter beim Besuch des „Princesse-Grace-Krankenhauses“ in Monaco ganz deutlich. Dort besuchte sie die Entbindungsstation und nahm sich für die jungen Eltern und deren Neugeborenen viel Zeit. Dabei blühte sie offensichtlich richtig auf.

Ob Charlène von Monaco (44) selbst schon einmal daran gedacht hat, wie es wäre, noch einmal Mutter zu werden? Wenn man die aktuellen Bilder der Ehefrau von Fürst Albert (64) sieht, könnte man dies zumindest meinen. Denn beim Anblick der kleinen Babys wurde die ehemalige Schwimmerin plötzlich ganz emotional, nahm die Neugeborenen sogar an die Hand. Ihr neues Auftreten brachte der 44-Jährigen extrem viele Sympathiepunkte. „Wunderschöne Fotos mit liebevollen Momenten“, „Charlène rockt“, „Eine wundervolle Mutter und Fürstin“ sowie „Was für eine schöne Frau“ ist auf Instagram zu lesen.

Fürstin Charlène: Sie wirkt plötzlich ganz nahbar

Es sind solche gefühlvollen Momente, die sich viele von der zweifachen Mutter schon lange gewünscht haben. Denn seit der Hochzeit mit Albert vor elf Jahren, gilt sie eher als scheu und kühl. Doch seit ein paar Wochen ist sie wie ausgewechselt. Als sie Ende Juni gemeinsam mit ihrem Mann in Oslo war, küssten sich die beiden sogar in aller Öffentlichkeit. Eine echte Seltenheit. Zum Hochzeitstag am 1. Juli postete sie ein vertrautes Foto, welches das Paar Hand in Hand zeigt. Ob ihre lange Krankheit und die Zeit ohne ihre Kinder Jacques und Gabriella (7) etwas mit dieser Wesensänderung zu tun hat? Gut möglich! Aber was auch die Gründe sein mögen: Die neue Charlène, die auch mal ihre Gefühle zeigt, gefällt vielen schon jetzt deutlich besser…

Mehr News über Fürstin Charlène & Fürst Albert gibt es hier:

Fürstin Charlène: Jetzt triumphiert sie über ihre Rivalin

Fürstin Charlène & Fürst Albert: Ein Baby soll ihre Ehe retten

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News