Schmerzhafte Urlaubserfahrung„Feuerherz“-Sänger Sebastian Wurth: Roller-Unfall! Doch er nimmt es mit Humor

„Feuerherz“-Sänger Sebastian Wurth: Roller-Unfall! Doch er nimmt es mit Humor © Brigitte Dummer
Eduard Ebel
Redakteur

Eigentlich wollte Ex-„Feuerherz“-Star Sebastian Wurth einen wunderschönen Urlaub auf Mallorca genießen. Am letzten Tag auf der Insel passierte allerdings ein böses Unglück. Der 27-Jährige stürzte bei einem Roller-Ausflug. Den Unfall nahm der Sänger jedoch mit Humor. 

Eine kleine Unachtsamkeit – und schon liegt man auf dem harten Asphalt: Für Sebastian Wurth wurde dies schlimme Realität. Der Mädchenschwarm hatte bei einer Spritztour einen Unfall mit seinem Roller. „Ich habe mich leider auf den letzten Metern ganz unglücklich auf die Fresse gelegt“, erzählte der Songwriter in seiner Instagram-Story. Glück im Unglück: Sebastian zog sich lediglich ein paar Schürfwunden zu.

Erste Hilfe? Von wegen!

Kurz nach dem Unfall kam es zu einer bizarren Situation. „Ich habe mich hingelegt, bin aufgestanden und war voll am Bluten“, beschreibt der Musiker die ersten Minuten nach dem Sturz. Plötzlich sei ein älterer Mann – offenbar aus Deutschland – zu Sebastian Wurth gekommen. Statt ihm zu helfen, soll er dem Sänger sogar eine freche Anmerkung gemacht haben. „Das Erste, was er sagte: ‚Hier dürfen Sie Ihren Roller nicht parken'“, erzählte der 27-Jährige, der die Situation allerdings mit viel Humor nahm und in seiner Story mächtig darüber lachen konnte.

„Feuerherz“: So erfolgreich waren die vier Jungs

Sebastian Wurth war zwischen 2014 und 2020 Teil der Schlager-Boyband „Feuerherz“. In dieser Zeit brachte die Gruppe um Karsten Walter, Matt Stoffers und Dominique Baltas vier Alben heraus – drei davon landeten in den Top 10 der deutschen Charts. Zu den bekanntesten Singles der Band gehören unter anderem „Verdammt guter Tag“, „Wer kann da denn schon nein sagen?“ sowie „1x2x3x“. Die dazugehörigen Musikvideos wurden auf YouTube millionenfach geklickt. Im November 2020 hatten die Jungs von „Feuerherz“ ihren letzten großen TV-Auftritt. In der Silbereisen-Show „Adventsfest der 100.000 Lichter“ sangen sie ihren emotionalen Abschiedssong „Wenn Herzen auseinandergehn“ und rührten ein Millionenpublikum zu Tränen. 

Feuerherz - Wenn Herzen auseinandergehn

 

Mehr News zu Deinen „Feuerherz“-Lieblingen

Karsten Walter: Das ist der Grund für die „Feuerherz“-Trennung

Feuerherz-Matt Stoffers: SO lange musste er lügen

Marina Marx & Feuerherz-Karsten: Warum hat er sie allein gelassen?

Feuerherz-Star hat Erkrankung überstanden

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News