ESC-Star hatte KrebsNicole: Tränen beim TV-Comeback

Nicole: Tränen beim TV-Comeback © Kevin Drewes / Schlager.de
Eduard Ebel
Redakteur

Endlich ist sie wieder da! Nicole absolvierte beim „Schlagercomeback.2022“ mit Bravour ihren ersten großen Auftritt seit Bekanntgabe ihrer Krebs-Erkrankung. Dennoch flossen in der Show von Florian Silbereisen zahlreiche Tränen. 

Passender könnte der Titel ihres Songs nicht sein: „Ich bin zurück“. Nicole hat sich nach überstandener Brustkrebs-Erkrankung mit einer grandiosen Performance beim „Schlagercomeback.2022“ in Leipzig zurückgemeldet.

Nicole: „Ich hab’s geschafft“

„Es geht mir wieder richtig gut. Es tut gut, euch alle zu sehen“, schwärmte Nicole nach ihrem Auftritt. „Ich hab’s geschafft!“, freute sich die Sängerin, die ihre Tränen in diesem emotionalen und besonderen Moment nicht unterdrücken konnte. Absolut verständlich! Es war schließlich ihr erster großer TV-Termin seit drei Jahren.

Mehr zu Nicole

Wieder voller Energie

Nicole: Nach Krebserkrankung hat sie große Pläne

Nicole hatte große Zweifel

Dass Nicole die Krebs-Erkrankung so gut überstanden hat, war nicht selbstverständlich: „Ich wusste nicht, ob ich Weihnachten 2021 noch erleben würde“, gab die Sängerin zu. Doch zum Glück hat es für die ESC-Legende schlussendlich ein Happy End gegeben!  Nicole ist wieder gesund und bringt im Herbst sogar ein neues Album heraus. Was für ein gelungenes Comeback!

Die Anfänge von Nicole: Wie sie über Nacht zum Star wurde

Schlager

 

Mehr zu Nicole

Erneute Zusammenarbeit

Nicole verrät Details über neues Album: DIESE Legende ist dabei

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News