Mega-Auftritt in LeipzigHelene Fischer: SO war ihr großes Comeback bei Florian Silbereisen

Helene Fischer: SO war ihr großes Comeback bei Florian Silbereisen © Kevin Drewes / Schlager.de
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung

Nicht nur Fans haben diesen Moment sehnsüchtig herbeigesehnt, auch Florian Silbereisen war mehr als erfreut, dass Helene Fischer ihn in seiner „Schlagercomeback.2022“-Live-Show beehrte. Es war ihr erster TV-Auftritt seit der Geburt ihrer Tochter – und der konnte sich sehen lassen!

Helene Fischer: Sexy TV-Comeback brachte den Saal zum Kochen

Keine Frage, Fans und Zuschauer mussten lange auf ihr Idol warten. Erst um 23:09 Uhr stürmte Helene Fischer in einem hautengen, tief ausgeschnittenen, schwarzen Catsuit die Bühne und begeisterte das Publikum mit ihren Hits „Blitz“, „Liebe ist ein Tanz“ und „Luftballon“ sowie einem Hit-Medley, das den Saal zum Kochen brachte. Anschließend fiel sie strahlend schön, super schlank und überglücklich in die Arme ihres Ex-Freundes Florian Silbereisen. Ein Moment, der in doppelter Hinsicht besonders war.

Helene und Flori wieder vereint

Zum einen war es heute nicht nur Helenes zweiter Auftritt seit der Geburt ihrer Tochter – den ersten absolvierte sie als Hauptact beim Snowpen Air in Bad Hofgastein – zum anderen war es auch ihr erster TV-Auftritt im Jahr 2022 sowie das erste Bühnen-Wiedersehen seit dem „Schlagerbooom“ 2019, bei dem sie Florian Silbereisen damals zu Tränen rührte. Ein vielversprechendes Highlight, das durch Professionalität glänzte. Wer allerdings auf private Infos zu ihrem Leben als Neu-Mama gehofft hatte, wurde enttäuscht.

Unverfängliche Fragen sorgten für Enttäuschung

Im gemeinsamen Talk las der 40-Jährige zwar einige Fan-Fragen vor, doch die waren natürlich im Vorfeld weise ausgewählt worden. So verriet Helene, dass sie zwar Sport liebe, aber auch gerne mal essenstechnisch über die Stränge schlägt. „Ich haue natürlich rein und mache aber auch gerne Sport“, schmunzelte die 37-Jährige. Anschließend verriet sie, was sie modetechnisch am liebsten privat trägt. Bühnenoutfits wie ihren sexy Catsuit sucht man da nämlich anscheinend vergeblich! „Eine Jeans und ein T-Shirt. Privat bin ich tatsächlich ganz anders gestrickt, ich meine, du weißt es auch“, erklärte sie an Flori gerichtet und spielte damit auf die zehnjährige Beziehung der beiden Schlagerstars an, die 2018 in die Brüche ging. „Na ich weiß nicht, inwieweit sich das verändert hat“, stammelte Silbereisen, der prompt von einer schmunzelnden Helene unterbrochen wurde: „Nein, da habe ich mich nicht verändert!“ Sicher nur ein Grund, weshalb Florian Silbereisen auch vier Jahre nach der Trennung noch freudestrahlend sagen kann: „Ich bin und bleibe ihr Fan!“

Helene Fischer & Florian Silbereisen: So kam es zu ihrem 1. Kuss

Mehr zu Helene Fischer

Helene Fischer & Florian Silbereisen: SO tränenreich war ihr letztes Treffen im TV

Helene Fischer: „Liebe ist ein Tanz“ – HIER seht ihr das Musikvideo

Helene Fischer veröffentlicht neue Single – ohne Ankündigung

Helene Fischer: Freundin verrät, wie sie so als Mutter ist

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News