Der Grosse Deutsche Schlagerchor - Das Album
"Kapitel 1" - beliebte deutsche Schlager neu interpretiert
JETZT KAUFEN

vulgärer Ballermann-HitRoland Kaiser hat „Joana – du geile Sau“ noch nie gesungen

Roland Kaiser hat „Joana – du geile Sau“ noch nie gesungen © BMC-Image/Dominik Beckmann
Eduard Ebel
Redakteur

Roland Kaiser ist bekannt für zahlreiche Hits: „Santa Maria“, „Dich zu lieben“ und „Joana“ sind wohl die bekanntesten Lieder des Schlagerstars. Letzterer ist auch für seine nicht-jugendfreie Version „Joana – du geile Sau“ von Peter Wackel bekannt. Ein Partylied, das Roland Kaiser offenbar nie singen würde. 

Peter Wackel gehört zu den beliebtesten Ballermann-Stars und veröffentlichte 2007 seine Party-Version von "Joana".

© Kay Fracasso/Schlager.de

„Joana“ erschien im Juli 1984 und landete auf Platz 35 der deutschen Hitparade. 23 Jahre später toppte Ballermann-Star Peter Wackel mit seiner Version diesen Erfolg und schaffte es auf Platz 14 der deutschen Charts. Bis heute darf diese nicht jugendfreie Version des Schlager-Klassikers auf keiner Zeltparty fehlen. Im Malle-Hit heißt es: „Joana – du geile Sau – geboren, um Liebe zu geben, – du Luder – verbotene Träume erleben, – du Drecksau.“

Roland Kaiser: „Ich singe lieber meine eigene Version“

Zeilen, die Roland Kaiser laut eigener Aussage nie mitgegrölt hat. „Ich bin jemand, der auf der Bühne beruflich singt. Aber wenn ich jetzt irgendwo stehe und diese Version läuft, dann fange ich nicht an mitzusingen (…) Ich singe lieber meine eigene Version“, verrät Roland Kaiser in der Comedy-Talk-Show „World Wide Wohnzimmer“. Ein Problem mit Peter Wackels nicht ganz jugendfreier Version scheint der Schlagerstar aber nicht zu haben. Auf die Frage, ob ihn das Partylied nerven würde, antwortet Kaiser: „Überhaupt nicht, nein.“

Mehr zu Roland Kaiser:

Roland Kaiser: „Man muss lernen, mit Niederlagen umzugehen“

Roland Kaiser: Tumult um sein Konzert in Cottbus

„Kaisermania“: DARUM fühlt sich Roland Kaiser in Dresden zuhause

Roland Kaiser gibt Konzert für reichen Unternehmer

„Kaisermania“ mit Zuschauerrekord

Bei der alljährlichen „Kaisermania“, die vor wenigen Tagen zu Ende gegangen ist, hat die Schlager-Legende natürlich ihre Version aus dem Jahr 1984 gesungen und damit Fans in Dresden begeistert. Mehr als 70.000 Zuschauer ließen sich das Spektakel am Dresdner Elbufer nicht entgehen. Ein neuer Zuschauerrekord! Ein Wermutstropfen für die zahlreichen Fans vor Ort: Die traditionellen Abschlussfeuerwerke nach drei der sechs „Kaisermania“-Shows mussten wegen der hohen Temperaturen und der Waldbrandgefahr abgesagt werden.

Roland Kaiser: Deshalb ist er eine Schlagerlegende

Schlager

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News