"Ich fühle mich echt hilflos"Schlagersängerin: Notaufnahme! Aber kein Arzt will sie behandeln

Schlagersängerin: Notaufnahme! Aber kein Arzt will sie behandeln Foto verpixelt © Stargeber
Eduard Ebel
Redakteur

„Ich fühle mich echt hilflos“, klagt eine Schlagersängerin, die an einer Infektion am Bein leidet. Seit einem halben Tag wartet die junge Musikerin auf eine Behandlung in der Klinik. Die Nacht musste sie sogar auf unbequemen Stühlen verbringen.  

Schlagerstar Emilija Wellrock sitzt im Krankenhaus und wartet auf eine Behandlung.

Screenshot © instagram.com/emilijawellrock

„Das Gesundheitssystem in Deutschland funktioniert gar nicht“, schimpft Emilija Wellrock in ihrer Instagram-Story. „Seit zehn Stunden bin ich in der Notaufnahme. Es passiert nichts!“ Die gebürtige Ukrainerin braucht dringend ein Antibiotikum und eine Thrombose-Spritze. „Aber die dürfen mir das nicht geben, ohne dass sich ein Arzt das angeschaut hat“, erklärt die 29-Jährige.

Emilija Wellrock geht auf Politik los

Doch von einem Arzt ist weit und breit keine Spur. Die Schuld sieht Emilija am Fachärztemangel in der Klinik. „Das haben wir nicht erst seit gestern – das haben wir schon länger“, kritisiert die Musikerin. Die Politik hat ihrer Meinung nach komplett in Sachen medizinischer Versorgung versagt.

„Ich hoffe, dass mein Bein nicht abgammelt“

In dieser kritischen Situation bleibt der Schlagersängerin offenbar nur noch ihr Galgenhumor: „Ich werde jetzt wieder reingehen und mich auf die harten Stühle legen. Ich hoffe, dass mein Bein nicht abgammelt, oder ich Thrombose bekomme“, scherzt Emilija Wellrock, der in den Medien immer wieder eine Beziehung mit Vincent Gross nachgesagt wurde.

Mehr zu Deinen Schlagerstars:

Vincent Gross und Emilija Wellrock: „und dann haben wir es zugelassen!“

Helene Fischer, Andy Borg & Co.: Die 5 kleinsten Schlagerstars

Auf dem Weg nach Malle: Schlagersänger in schweren Autounfall verwickelt

Immer wieder sonntags“ ohne Anna-Carina Woitschack: DAS ist der Grund

Nach zwölf Stunden: Emilija wurde von netter Ärztin behandelt

Erst nach zwölf Stunden Wartezeit wurde Emilija geholfen. „Die Ärztin, die mich behandelt hat, war wirklich gut! Und das Personal war sehr lieb und trotz dieser schweren Situation immer sehr sehr nett! Ich bewundere diese Menschen“, schreibt Emilija Wellrock, die mehr Unterstützung für das Gesundheitswesen in Deutschland fordert.

Vincent Gross: Was läuft da mit Emilija Wellrock? Schlagerstar verrät alle Details

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News