Nach dem Hitlergruß-SkandalMelanie Müller Ballermann-Auftritt: „Sie stand unter Medikamenteneinfluss“

Exklusiv
Melanie Müller Ballermann-Auftritt: „Sie stand unter Medikamenteneinfluss“ © BMC-Images/Dominik Beckmann
Jörg Schulz
Redakteur

Ist Melanie Müller jetzt ganz verloren? Nach dem Hitlergruß-Skandal um die Party- und Ballermann-Sängerin hatte sie in einem persönlichen Statement noch bekanntgegeben, dass sie sich „zurückziehen, erholen und das ganze verarbeiten wolle“. Doch nur 24 Stunden später tauchte sie auf der Party-Insel Mallorca auf, trat dort in zwei Clubs auf. Damit nicht genug: Dabei stand Melanie Müller unter Medikamenteneinfluss, wie ihr Manager Schlager.de exklusiv sagte.

Melanie Müller bekam kaum Aufmerksamkeit

Zwei Auftritte auf der Party-Insel machen die Situation nach dem Hitlergruß-Skandal für Melanie Müller noch viel schlimmer. Was war passiert? Nach Recherchen des „Mallorca Magazin“ war sie um in der Diskothek im Club Bolero aufgetreten. Es wurde nur ein sehr kurzes Gastspiel: 17 Minuten für fünf Liedchen. dann verschwand sie wieder. Melanie Müller habe eingangs noch einige Worte zu dem Skandal gesagt. Dabei habe sie auch ihre Unschuld betont. Die rund 300 Gäste hätten dem ebenso wie ihrem Auftritt kaum Aufmerksamkeit geschenkt, wie „Mallorca Zeitung“ berichtet. Um 2.30 Uhr trat Müller dann noch in der Party-Diskothek Oberbayern auf. Zwei Ballermann-Auftritte nach dem Hitlergruß-Skandal und ihrer Ankündigung via Instagram, dass sie körperlich ziemlich angeschlagen sei: „Ich werde mich deshalb die nächsten Tage etwas zurückziehen, erholen und versuchen, das Ganze zu verarbeiten“. Das wirft die Frage auf: Sieht so Rückzug, Erholung und der Versuch aus, „das Ganze zu verarbeiten“?

Melanie Müller will auf Mallorca weiter auftreten

Schlager.de stellte diese Frage Melanie Müller. Die reagierte am Telefon außer sich: „Ich habe die Auftritte gemacht, weil meine Fans das von mir erwartet haben und weil das auf der Insel ist. Sie drängen mich in eine Ecke, das ist mir zu doof, ganz ehrlich“, und reichte das Telefon an ihren Manager weiter. Auch der wurde laut und ungehalten: „Können sie sich vorstellen, dass man Verträge hat, die man erfüllen muss?“ Auf den Einwand, dass die Umstände derzeit ein bedenkliches Licht auf diese Auftritte werfen könnte, antwortete der Manager: „Das interessiert hier in Spanien, in der Geschäftsführung niemanden. Frau Müller ist gestern unter Medikamenteneinfluss aufgetreten. Sie ist für ihre Fans aufgetreten, weil es gewünscht war. Ich finde das hoch achtenswert. Die Konzerte in Deutschland sind alle abgesagt. Aber auf Mallorca geht es weiter.“ Es scheint nicht so, als hätte Melanie Müller aus dem Skandal gelernt.

Melanie Müller und ihre Skandale:

Respekt

Melanie Müller – Wenige Tage nach der Geburt schon wieder auf der Bühne

Jürgen Drews: So wurde er König von Mallorca

Schlager

 

Melanie Müller und ihre Skandale:

Nach Skandalfotos

Melanie Müller: Ihr Mann zieht Konsequenzen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News