Längst vergebenBeatrice Egli: Wann geht sie endlich „volles Risiko“?

Beatrice Egli: Wann geht sie endlich „volles Risiko“? © Torsten Sobke / Schlager.de
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung

Seit 2014 ist Beatrice Egli offiziell Single. Seitdem wurden ihr zahlreiche Beziehungen und Flirts angedichtet. Dabei ist die Sängerin längst in festen Händen! Die große Frage ist nur: Wann steht sie endlich zu ihrer Liebe und macht den Gerüchten ein für alle Mal den Garaus?

Beatrice Egli, die ewige Single-Lady

Wer die schöne Schweizerin Beatrice Egli kennt, muss sie und ihre offene, herzliche Art einfach lieben. Umso unbegreiflicher erscheint es, dass die 34-Jährige seit der Trennung von ihrem Ex-Freund Reto Steiner Single sein soll. Aber ist dem wirklich so? Öffentlich bekannt hat sie sich seit der Trennung zu niemandem mehr, genießt angeblich ihr Single-Leben und die Früchte ihrer erfolgreichen Karriere. Ruhig wird es dennoch nicht um ihr Liebesleben.

Beatrice Egli und ihre „Affären“

Das Liebesleben von Beatrice Egli füllt trotzdem regelmäßig die Klatschspalten. Zu schön ist einfach die Vorstellung, die hübsche Blondine könnte innerhalb der Schlagerbranche ein neues Traumpaar formieren. Beispielsweise mit Florian Silbereisen. DEM Single-Mann der Branche wird immer wieder eine Affäre mit Beatrice Egli unterstellt. Und zwar so oft, dass beide die Presse selbst schon aufs Korn nehmen. Zuletzt in der TV-Show „Die Schlager des Sommers“. „Es gibt ja ganz viele Schlagzeilen über uns. Woche für Woche“, witzelte Florian Silbereisen gegenüber Beatrice Egli. „Jetzt weiß ich momentan nicht: Sind wir gerade zusammen oder getrennt?“ „Glaubt nicht immer alles, was da steht. Mehr sag‘ ich aber auch nicht dazu“, antwortete Egli amüsiert. Sie kennt das Business mittlerweile zu gut, um deshalb sauer zu sein. Deshalb regt es sie auch nicht auf, dass Andreas Gabalier ebenfalls schon ihr Lover gewesen sein soll. Kein Wunder, weiß Beatrice doch, wem ihr Herz wirklich gehört!

Freunde bestätigten bereits ihre Beziehung

Seit mehreren Jahren soll Beatrice Egli bereits mit 18 Jahre älteren Joachim Wolf, ihrem Produzenten und Bandmitglied, liiert sein. „Sie sind schon länger ein Paar, wollen damit aber nicht an die Öffentlichkeit“, bestätigte ein Bekannter gegenüber der Zeitschrift „Neue Woche“. Eine andere Freundin untermauerte diese Aussage: „Joachim weicht ihr nicht von der Seite. Er ist rund um die Uhr bei ihr, sei es bei ihren Konzerten, in der Garderobe oder an der Hotelbar.“ Doch wer ist Joachim Wolf eigentlich? Und warum bekennt sich Beatrice nicht öffentlich zu ihm?

Lesen Sie auch:

Die Gerüchteküche brodelt

Beatrice Egli: Welcher Mann bringt sie so zum Strahlen?

DAS ist der Mann an Beatrice Eglis Seite

Seit fünf Jahren ist der Freiburger bereits als Beatrices Produzent tätig und spielt auch in ihrer Band. Er gilt als einer der weltbesten Pianisten. Im Alter von 20 Jahren gewann er sogar in der Welt-Endausscheidung des Yamaha Electone Festivals in Mexiko City den Preis „Most Outstanding Performance“. Als Musical Director wirkt er darüber hinaus bei unterschiedlichen TV-Produktionen wie „Deutschland sucht den Superstar“ mit. Joachim Wolf ist also quasi ein Allround-Talent und muss sich weiß Gott nicht hinter Beatrice Eglis Karriere verstecken. Auf seinem Instagram-Account finden sich zahlreiche Bilder mit Beatrice, die auf den ersten Blick wie süße Paar-Selfies wirken. Keine Frage: Beatrice und Joachim geben ein tolles Paar ab!

Über den roten Teppich mit ihr schreiten will er aber offensichtlich trotzdem nicht. Den Grund dafür verriet die Sängerin einst selbst in einem Interview – wenngleich sie ihre Antwort bewusst allgemein hielt: „Es hat viel mit dem Partner zu tun. Wenn er in der Öffentlichkeit steht, dann ist es normal. Dann ist man automatisch ein öffentliches Paar. Wenn er aber jemand ist, der das nicht will, dann werde ich das akzeptieren.“ Ist also womöglich Joachim Wolf der Grund, weshalb Beatrice Egli ihre Beziehung geheim hält? Anders lässt es sich fast nicht erklären, warum die hübsche Sängerin den ständig aufploppenden Liebes-Gerüchten mit anderen Männern nicht endlich selbst den Garaus macht …

Lesen Sie auch:

Schlagerstar wird 41

Florian Silbereisen hat Geburtstag: Sein Wunsch ist (noch) nicht in Erfüllung gegangen

Kauftipp
Alles was du brauchst
Beatrice Egli - Alles was du brauchstDer Schweizer Schlagerstar Beatrice Egli veröffentlicht ihr achtes Studioalbum. In 16 starken Songs beweist sie wieder ein Mal ihre talentierte Stimme. Und nicht nur das: auch 12 Party-Remixe bekannter und neuer Hits schmücken das Album in der Deluxe Edition! Zu den Titeln zählen: „Matterhorn", „Granada" , der Titelsong „Alles was du brauchst" und viele weitere tolle Lieder der Sängerin.
19.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News