Vor einem AuftrittJürgen Drews: Kurz vor Silbereisen-Show war er verschwunden!

Jürgen Drews: Kurz vor Silbereisen-Show war er verschwunden! © Kevin Drewes / Schlager.de
Schlager.de

Jürgen Drews hört auf! Seine Fans sind traurig und auch die Branche wird ihn vermissen. Jürgen hat in seiner bewegten Karriere schon so manches erlebt. In einem Podcast teilt er seit einiger Zeit immer wieder humorvolle und auch kuriose Geschichten aus den letzten Jahren. Eine Story ist besonders skurill: Der Sänger ging 2018 kurz vor einem Auftritt glatt verloren…

Jürgen Drews: Allein in Hamburg

Die verrückte Geschichte passierte in der damaligen o2-World in Hamburg. Dort machte die große Schlagerfest XXL-Tour mit Florian Silbereisen Halt, um in der größten Mehrzweckhalle Hamburgs den Fans eine tolle Show zu bieten. Jürgen Drews reiste selbstständig an und sollte von der Security am Haupteingang abgeholt und zum Backstage-Eingang gebracht werden. Doch die Zeit drückte dem Sänger im Schuh, der Auftritt nahte und kein Abholer war in Sicht. Also suchte der König von Mallorca selbst den Weg…

Lesen Sie auch:

Er braucht seine Ramona

Jürgen Drews: Große Sorge nach Auftritt bei Florian Silbereisen

Jürgen Drews: Große Suchmaßnahme

„Ich dachte, wenn die rauskommen und mich nicht sehen, das bekommen die schon mit, dass ich versucht habe zum Künstlereingang zu gehen“ hoffte Jürgen Drews, wie er in seinem Podcast verrät. Doch zum Künstlereingang war es weiter als gedacht. Auf dem riesigen Gelände verlief sich der Sänger, der Auftritt rückte immer näher. Sein Verschwinden fiel dann auch der Security endlich auf, die eine sehr ungewöhnliche Maßnahme einleitete, offenbart der 76-Jährige: „Die haben mich mit einer Wärmebild-Kamera gesucht. Mit so einem kleinen Flugzeug, vielleicht war es eine Drohne, ich weiß es nicht mehr.“ 

Jürgen Drews: Security ließ ihn nicht aufs Gelände

Doch Jürgen Drews hatte noch ein Ass im Ärmel: Er hielt ein fremdes Auto an und bat den verdutzen Fahrer, ihn schnell zum Künstlereingang zu fahren. Das Problem: Die Security wollte das fremde Gefährt nicht auf das Gelände lassen. Doch als der Sänger auf der Rückbank „Ein Bett im Kornfeld“ anstimmte, war die Sache geritzt: „So sind wir dann da durchgefahren und ich habe wieder für sehr viel Aufregung gesorgt. Wie so üblich“. Eine witzige Geschichte, die vielleicht im Januar, wenn Florian Silbereisen die große Abschiedsshow für Jürgen Drews moderieren wird, nochmal zum Vorschein kommt…

Jürgen Drews: Deshalb lieben ihn die Fans

Schlager

Lesen Sie auch:

Die ganz große Liebe

Jürgen Drews: 3. Hochzeit mit Ramona

Kauftipp
Das Beste: 75 Jahre Jürgen Drews
Jürgen Drews - Das Beste: 75 Jahre Jürgen DrewsSeit Jahrzehnten begeistert der „König von Mallorca" seine Fans. Zu seinem 75. Geburtstag stellt die Redaktion die Besten 40 Hits der Schlagerikone zusammen. Mit dabei sind natürlich: „Ein Bett im Kornfeld", „Barfuss durch den Sommer" und „Regenbogen". Ein Muss für alle Schlagerfans!
19.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News