Neuer Song deutet Rückkehr anMickie Krause: Ist sein Ballermann-Abschied endgültig?

Mickie Krause: Ist sein Ballermann-Abschied endgültig? © Kevin Drewes / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Gestern (27. Oktober) endete die aktuelle Ballermann-Saison. Ganz groß im Fokus war dabei der letzte Auftritt von dem größten Stimmungsmusiker der Insel, Mickie Krause. Nach einem Missverständnis zwischen ihm und dem Megapark endete die jahrzehntelange Zusammenarbeit. Doch war das wirklich der Abschied von Malle?

Mickie Krause: Letzter Auftritt im Megapark

Gänsehaut-Feeling im Megapark. Kurz vor dem Finale von Mickie Krauses letzten Auftritt in der randvoll gefüllten Kultstätte hielt der Stimmungsmusiker seine Abschiedsrede: „Vielen Dank all den Menschen, die es mir in den letzten 24 Jahren ermöglicht haben, hier auf der Bühne zu stehen – entweder im Riu Palace oder hier im Megapark. Vielen, vielen Dank!“ Dabei wandte er sich auch an seine treuen Anhänger: „Und vielen Dank, dass ihr heute gekommen seid. Ihr steht stellvertretend für viele, viele Menschen, die hier 24 Jahre gekommen sind, um Mickie Krause auf der Bühne zu sehen. Vielen, vielen Dank – ihr seid die Allergeilsten. Und ihr seid der Grund, warum ich diesen Job liebe.“ Starke Worte, die zurecht mit großem Applaus honoriert wurden. Ganz am Schluss hielt Mickie auch noch eine Dankesrede auf Spanisch. Ist damit die Ära am Ballermann für ihn beendet?

Mickie Krause: Kein standesgemäßer Abschied?

Im Interview mit „SWR Schlager“ betonte Mickie Krause jedenfalls, dass es 2023 verstärkt in Deutschland auftreten werde – dabei wie bereits bekannt jedoch kürzertritt. Von Auftritten auf Malle ist in dem Interview keine Rede. Stattdessen verrät der 52-Jährige: „Ich werde natürlich die Auftritte auf Mallorca vermissen“. Ist eine Ballermann-Rückkehr damit ausgeschlossen? Und lässt man den größten Stimmungsmusiker der Insel einfach so ohne große Abschiedssause gehen? Wir glauben da nicht ganz dran. Auch in den Medien ist es viel zu ruhig nach dem vermeintlich letzten Auftritt. Im nächsten Jahr würde zudem Mickie Krauses 25-jähriges Jubiläum anstehen.

Lesen Sie auch:

Gesundheitsupdate

Mickie Krause: „Bin aktuell tumorfrei“

Mickie Krause: Wird er nicht der neue König von Mallorca?!

Dass noch nicht ganz Schluss ist, lässt zumindest eine weitere Aussage vermuten. Denn im Interview mit „SWR Schlager“ verriet Mickie, dass man für „eventuell nächstes Jahr im April, Mai“ plant, seinen neuen Song „Wer einmal auf Mallorca war, kommt immer wieder, jedes Jahr“ zu veröffentlichen. Da ist bekanntlich das Opening für die neue Saison. Vielleicht gibt es also ja doch noch eine Chance auf ein Ballermann-Comeback. Immer unwahrscheinlicher scheint es hingegen zu sein, dass Mickie die Krone als neuer König von Mallorca annimmt. Auch wenn Jürgen Drews selbst betonte, dass sein Freund der „der Richtige für den Titel“ sei. Wir wünschen Mickie in jedem Fall weiterhin alles Gute!

Beatrice Egli - Darum lieben sie die Fans

Schlager

Lesen Sie auch:

Offiziell!

Mickie Krause: Neues Duett mit Jürgen Drews angekündigt

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News