Chancenlos?Florian Silbereisen: TV-Duell gegen „Wetten, dass..?“ mit Thomas Gottschalk

Florian Silbereisen: TV-Duell gegen „Wetten, dass..?“ mit Thomas Gottschalk © BMC-Image/Dominik Beckmann
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Die dritte Episode von „Schlager oder N!xxxx“ sollte ursprünglich im Februar über die TV-Bildschirme flimmern. Nach erneuter Verschiebung soll die Rateshow von Florian Silbereisen nun am 19. November ausgestrahlt werden – genau an dem Tag, wo „Wetten, dass..?“ live gesendet wird. Ein Fehler?

Florian Silbereisen vs. Thomas Gottschalk

Einen ungünstigeren Ausstrahlungstermin hätten die Verantwortlichen wohl kaum wählen können. Der MDR zeigt „Schlager oder N!xxx“ am 19. November. Ausgerechnet zur selben Zeit wie die 2022’er Ausgabe von „Wetten, dass..?“ – die Fortsetzung des Revivals, das im vergangenen Jahr hervorragende Quote holte. Das ist zum einen unklug, denn die Rateshow wird gewiss keine Chance gegen Thomas Gottschalks Kultsendung haben. Zum anderen ist es für den Gebührenzahler mehr als ärgerlich.

Thomas Gottschalk

Tritt gegen Florian Silbereisen an: Thomas Gottschalk © ZDF / Tobias Schult

Thomas Gottschalk kritisiert TV-Sender

Warum der MDR genau an dem Tag die Ausstrahlung der längst aufgezeichneten Episode zeigt, darf hinterfragt werden. Auch „Wetten, dass..?“-Moderator Thomas Gottschalk kritisiert gegenüber „Hörzu“ genau dies und spricht dabei den Zuschauern aus der Seele: „Das ZDF versucht, die Konkurrenz mit Krimis zu vernichten, und die ARD rettet sich mit ‚Schlager­shows‘, wenn den Programmverantwortlichen nichts Besseres einfällt. Der Gebührenzahler ist dabei der Dumme!“

Florian Silbereisen - Deshalb erreicht er immer ein Millionenpublikum

Schlager

Lesen Sie auch:

XXL-Übersicht!

Florian Silbereisen, Giovanni Zarrella & Co.: TV-Highlights im Herbst

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News