Wird es ein Junge oder ein Mädchen?Linda Hesse: „Ich bin eine entspannte Schwangere“

Linda Hesse: „Ich bin eine entspannte Schwangere“ © BMC-Images/ Dominik Beckmann
Jenny Rommel
Redakteurin

In der letzten Woche enthüllte Linda Hesse: Ja, ich bin schwanger! Nun sprach die Musikerin in einem Interview freudestrahlend über ihr baldiges Babyglück und verriet: Ihr geht es hervorragend!

Linda Hesse: Schwangerschaft ist ein Traum

Während andere werdende Mütter oft monatelang mit Übelkeit zu kämpfen haben, kann sich die 35-Jährige im RTL-Interview über ihre Schwangerschaft nicht beklagen. „Es ist sehr, sehr unkompliziert und schön. Von Anfang an hat mein Körper das gut angenommen. Mir war ein bisschen übel, ich war ein bisschen müde, aber alles im Rahmen. Und das auch wirklich nur eine kurze Zeit“, so Linda Hesse, die den Vater ihres Kindes erst seit März kennt. Ein Kinderzimmer hat die gebürtige Halberstädterin noch nicht eingerichtet. Sie sagt: „Ich bin so eine entspannte Schwangere, dass ich mir wirklich denke: Es kommt alles, wie es soll …  Ich glaube, das Wichtigste in diesen ersten Monaten oder im ersten Jahr ist einfach diese Bindung, die man zueinander aufbaut.“

Lesen Sie auch:

Einmal tief durchatmen

Linda Hesse: „Ich liebe meine Heimat“

Linda Hesse feierte 2012 mit dem Song "Ich bin ja kein Mann" ihren Durchbruch © BMC-Images/ Dominik Beckmann

Linda Hesse feierte 2012 mit dem Song „Ich bin ja kein Mann“ ihren Durchbruch © BMC-Images/ Dominik Beckmann

Erwartet Linda Hesse einen Jungen oder ein Mädchen?

Schon im Frühjahr erblickt ihr erstes Kind das Licht der Welt. Ob Linda Hesse denn schon weiß, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen erwartet? „Ich weiß noch nicht, was es wird. Ich nenne es ‚mein kleines Menschlein‘“, so die Interpretin. Einen Namen haben sie und ihr Partner sich daher auch noch nicht überlegt – denn dafür ist ja noch genügend Zeit: „Das Gute ist: Da gehören ja immer zwei dazu. Wir sind ganz entspannt. Noch haben wir Zeit … Der Name dafür schwirrt wahrscheinlich schon irgendwo rum. Wir wissen es nur noch nicht. Es ist uns noch nicht entgegengeflogen. Ich bin ja eh so ein Bauchmensch. Ich lasse dann Dinge auf mich zukommen und glaube daran, dass der richtige Name zum passenden Zeitpunkt mich oder das Baby finden wird.“

Lesen Sie auch:

Herzlichen Glückwunsch!

Jasmin Wagner: Das Baby von „Blümchen“ ist da!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News