Klare MeinungGottfried Würcher: Ehe? Nein Danke!

Gottfried Würcher: Ehe? Nein Danke! © BMC-Images/Dominink Beckmann
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung

Gottfried Würcher ist nicht nur der Frontmann der Nockis, sondern noch ein attraktiver Mann dazu. Frauen dürften bei ihm Schlange stehen. Doch vor den Traualtar hat ihn bisher keine bekommen. Aus einem bestimmten Grund, denn Friedl hat keine Lust auf die Ehe, wie er jetzt in einem Interview verriet!

Keine Frage: Gottfried „Friedl“ Würcher hatte bisher ein bewegtes Leben. Nicht nur, dass er mit den Nockis eine beeindruckende Karriere hingelegt hat und mittlerweile seit 30 Jahren erfolgreich ist, er hat 2021 auch einen Herzinfarkt überlebt – und das mit damals 63 Jahren! Eine Erfahrung, die ihn gegenüber dem Leben sicher dankbarer, aber auch demütiger gemacht haben dürfte. Es sind Momente, die einem bewusst machen, was man hat und wer wirklich wichtig ist. Bei Friedl Würcher zweifellos sein Sohn Andre, seine Enkelin Laureen und sicher auch die Lebensgefährtin, wenn man denn eine hat. Wie es in Liebesdingen aktuell um den Sänger steht, ist nicht bekannt. Ob er nun vergeben ist oder nicht, eines kommt für ihn nicht infrage: heiraten!

Friedl Würcher will sich beim Thema Hochzeit „lieber zurückhalten“

Als „Woche der Frau“ ihn im Interview fragt, warum er eigentlich nie geheiratet hätte, antwortet der 64-Jährige schmunzelnd: „Weil ich keine Lust habe! Jedem, der das mag, wünsch ich alles Gute. Einige wenige Familien sind ja auch intakt, dann kann man gut gemeinsam durchs Leben gehen. Aber wenn es nicht so ist, ist es besser, wenn man sich zurückhält.“ Scheint so, als hätte der Sänger eine klare Meinung zum Thema Ehe.

Schlagerkollegen geben ihm Recht

Schaut man sich einige seiner Schlager-Kollegen an, scheint er mit dieser Meinung gar nicht so falsch zu liegen. Stefan Mross (46) etwa verkündete vor Kurzem erst sein drittes Ehe-Aus. Und auch Nik P. hat bereits drei Ehen in den Sand gesetzt. Seinen Glauben an die Liebe hat er dennoch nicht verloren, wie er nach seiner dritten gescheiterten Ehe 2017 in einem Interview verriet: „Ich glaube weiterhin an die ewige Liebe“. Ob er Ehefrau Nummer Vier Karin deshalb auch ohne Ehevertrag geheiratet hat? Möglich.

Sohn Andre hat den Dreh raus

Doch auch wenn statistisch gesehen jede dritte Ehe in Deutschland geschieden wird, hat Friedl Würcher in seinem unmittelbaren Umfeld ein super Beispiel dafür, dass es mit der Ehe auch klappen kann: Sohn Andre. Der ist nämlich immer noch mit der Mutter seiner Tochter glücklich verheiratet.

Lesen Sie auch:

Für viele Fans die logische Schlussfolgerung…

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross: Scheidung auch im TV?

Die schönsten Schlager-Hochzeitspaare

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News