EndlichHelene Fischer feiert Instagram-Comeback!

Schlager
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung (in Elternzeit)

Laaaaaaange war es auf Instagram still um Helene Fischer. Kein Wunder, bestätigte sie doch erst vor Kurzem in einem Interview, dass sie nicht viel auf Social Media gibt. Doch nun endlich meldete sich die Schlagerqueen höchst persönlich bei ihren knapp 950.000 Followern zurück – mit einer Grußbotschaft aus Montreal.

Ungeschminkt, in Hoodie und Leggings und mit ganz viel positiver Energie begrüßt Helene Fischer ihre Fans und Follower in einem kurzem Video auf Instagram. Nicht etwa aus Bayern, sondern aus dem kanadischen Montreal, wo sie aktuell mit dem Cirque du Soleil trainiert. Denn in wenigen Monaten wird die 38-Jährige auf große „Rausch“-Tour gehen und teilweise bis zu fünf Konzerte in nur einer Stadt absolvieren. Ein Mammut-Projekt, das zweifellos viel Training erfordert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer)

Helene Fischer: Privates bleibt privat

Dass sich Helene Fischer nach Monaten endlich mal wieder persönlich bei ihren Fans meldet, ist gleichermaßen selten und besonders. Im Interview mit der „Neuen Zürcher Zeitung“ stellte sie kürzlich nämlich klar: „Privat gibt es aber sowieso gar nichts von mir. Dabei lebt Instagram ja auch davon, dass man oft einen Blick ins Private bekommt. Da ziehe ich aber ganz klare Grenzen.“ Ein herber Schlag für ihre treuen Fans und Follower, die sich zweifellos nach privaten Einblicken der Sängern sehnen. Umso schöner, dass Helene sie nun während ihrer Trainingszeit offenbar vermehrt teilhaben lassen möchte. In dem Kommentar zum Video versprach Helene Fischer: „Ich bin zurzeit in Montreal und bereite mich auf meine Tour im nächsten Jahr vor. Also, nicht wundern, ich werde hier in den nächsten Tagen richtig aktiv 🙂 – Seid gespannt!“

Wo ist Thomas?

Ob ihr Lebensgefährte Thomas Seitel samt Tochter sie nach Montreal begleitet haben? Gut möglich. Auch wenn Helene Fischer darüber in dem Video kein Wort verliert: über einen längeren Zeitraum möchte sie ganz sicher nicht von ihren Lieben getrennt sein. Zumal im Dezember auch der erste Geburtstag ihrer 2021 geborenen Tochter ansteht.

Lesen Sie auch:

Alle Jahre wieder?

Helene Fischer Show fällt aus: ZDF enttäuscht Fans & Gebührenzahler


Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News