Kuriose Verkündung auf InstagramNino de Angelo: Doch kein Rücktritt

Schlager
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung (in Elternzeit)

Nino de Angelo will offenbar doch nicht jenseits vom Mikro leben. Obwohl er Mitte des Jahres seinen Rücktritt für Ende 2024 verkündete, rudert der Schlagerstar mit der Reibeisenstimme nun zurück. Auf Instagram verkündete er seinen Rücktritt vom Rücktritt.

„Ich beende meine Karriere“, erklärte Nino de Angelo noch im Juli exklusiv gegenüber „BILD“. „Ich schreibe derzeit an den Songs für mein neues, und letztes Album. Das wird 2023 veröffentlicht. Es handelt im wahrsten Sinne des Wortes von Gott und der Welt. Nach diesem Werk bin ich der Überzeugung, dass ich alles gesagt habe, was ich noch sagen wollte. Sicherlich werde ich mit dem Album noch einmal auf Tour gehen. Voraussichtlich erst 2024. Und danach ist dann Schluss.“

Karriere-Aus für die Liebe

Doch sein Karriere-Aus begründete er nicht nur damit. Auch für seine Verlobte Simone wollte Nino de Angelo aufhören, wie er weiter erklärte: „So simpel das klingt: Ich habe vor, einfach nur zu leben. Ich möchte gern einfach nur mehr Zeit mit der Familie verbringen. Denn Zeit ist das, was der Mensch sich mit keinem Geld der Welt kaufen kann. Ich will endlich leben, ohne Stress, schon wieder den nächsten Auftritt im Nacken zu haben. Mit Simone kann ich mir jedes Ziel vorstellen. Und vielleicht wandern wir auch nach Italien aus. Es gibt so viele schöne Plätze auf der Welt. Ich habe längst noch nicht alle gesehen. Es gibt noch so vieles zu entdecken. Ich werde der Musik aber weiter treu bleiben, indem ich weiterhin Songs für Kollegen schreibe.“ Klingt eigentlich nach der perfekten Rente. Doch davon scheint der 58-Jährige jetzt nichts mehr wissen zu wollen!

Nino de Angelo verkündet Rücktritt vom Rücktritt

Auf seiner Instagram-Seite postete der Sänger zum ersten Advent ein Video, in dem er seinen Rücktritt vom Rücktritt verkündet. Seine Begründung? „Ich habe gerade ARD-Brisant geguckt. Sehr viele Abschiedstourneen, sehr viele Künstler, die zurücktreten wollen. Ich habe mir jetzt Folgendes überlegt: Ich verkünde hiermit jetzt meinen Rücktritt vom Rücktritt. Ich mach einfach weiter. Das Leben könnte langweilig werden, wenn ich nicht mehr auf der Bühne stehe. Also, wir rocken weiter, bis der Arzt kommt. Keine Abschiedstournee, kein letztes Album, immer weiter“, verspricht Nino mit einem Lachen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nino de Angelo (@ninothevoicedeangelo)

Fans sind außer sich vor Freude

Eine Nachricht, die seine Fans überglücklich macht, wie zahlreiche Kommentare unter dem Posting zeigen. „Das schönste Weihnachtsgeschenk“, „Ohne Dich geht gar nichts“ oder „Was? wie geil ist das denn?!“ sind nur einige, die beweisen: Nino de Angelo soll weitermachen! Die Frage ist nur, was seine Verlobte Simone zu diesem überraschenden Comeback sagt …

Lesen Sie auch:

Ist das der Trennungsgrund?

Nino de Angelo äußert sich zur Trennung von Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News