Erst verschoben, jetzt aufgehobenFantasy sagen Tour ab!

Schlager
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung (in Elternzeit)

Auch das noch! Nachdem bereits zahlreiche Künstler wie Semino Rossi und Nicole ihre Tourneen abgesagt haben, ziehen nun auch Fantasy nach. Die Gründe sind alles andere als befriedigend. 

Es scheint, als habe Corona die Unterhaltungsbranche nachhaltig verändert. Und zwar nicht zum Guten. Nachdem viele Künstler ihre Tourneen seit 2020 permanent verschieben mussten, hagelt es nun Absagen ohne Ende. Jüngstes Beispiel: Fantasy. Das Duo hatte seine Tour bereits von 2021 auf 2023 verschoben. Doch nun fallen die Konzerte gänzlich aus, wie Freddy März und Martin Hein auf Instagram verkündeten:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fantasy (@fantasy.official)

Logistische, technische und personelle Gründe

Als Gründe gibt das Duo dieselben wie zuvor bereits Nicole und all die anderen Künstler an: Die Tour müsse aus „logistischen, technischen und personellen Gründen“ komplett abgesagt werden. Einziger Wermutstropfen ist, dass die bereits gekauften Tickets erstattet werden.

Lesen Sie auch:

Fans sind enttäuscht

Semino Rossi: Tour abgesagt!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News