HerzenssachePeter Wackel: Große Pläne in Namibia – DAS hat er vor

Exklusiv
Peter Wackel: Große Pläne in Namibia – DAS hat er vor © Peter Wackel privat
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Am Ballermann und in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Luxemburg ist Peter Wackel längst eine feste Größe als Stimmungsmusiker. Doch auch in Namibia macht er  Karriere – und tritt mittlerweile regelmäßig im weit entfernten südafrikanischen Land auf. Sein Herzensprojekt: Die Erweiterung seiner ersten Fly & Help Schule. Was genau der Sänger plant, verriet er Schlager.de exklusiv.

Peter Wackel eröffnete Schule in Namibia

Nachdem Peter Wackel im Januar 2021 erstmals mit der Hilfsorganisation Fly & Help und Mickie Krause nach Namibia reiste, war für ihn schnell klar: Er möchte helfen – genau wie sein Kollege, der schon mehrere Schulen in Afrika bauen ließ. Und bei Wackel gilt: Ein Mann, ein Wort – am 8. April 2022 wurde die „Peter Wackel School“ feierlich in Okahandja eingeweiht. Doch damit ist es für den Sänger nicht getan.

Peter Wackel möchte Schulprojekt erweitern

 

© Privat

Mittlerweile reist der Ballermann-Star regelmäßig nach Namibia. Gerade erst war er wieder dort. Mit vierzehn weiteren Personen ging es erneut in die Slums und zu seiner gestifteten Schule – die bald erweitert wird. „Es soll ja weitergehen mit dem nächsten Gebäude, das war auch schon angekündigt über Fly & Help. Und eine Sekundärstufe soll es bald geben“, verrät Peter Wackel gegenüber Schlager.de und stellt klar: „Es muss ja auch weitergehen mit dem Schulbetrieb. Ich schaue, dass die Lehrer bezahlt werden, dass der Schulbetrieb weitergehen kann. Das ist die Aufgabe vor Ort.“

 

 

 

 

 

 

Peter Wackel: Großes Charity-Event im Januar

Kam nicht mit leeren Händen: Peter Wackel © Privat

Wackels Delegation kam dabei auch nicht mit leeren Händen. Dringend benötigte Dinge wie Schulranzen, Stifte und Büchertaschen hatten sie dabei. Es fehlt an allem. Das weiß auch der Sänger, der hofft, weitere Menschen für die gute Sache begeistern zu können. „Ich bin gern Fly & Help Botschafter, das macht mir Spaß“, betont der 45-Jährige. Freude bereiten ihm dabei auch die Auftritte in Swakopmund. Im Brewer & Butcher tritt er regelmäßig auf – auch zum Karneval im April ist er wieder am Start. Erst einmal geht es jedoch im Januar zum Charity-Event „Stars unter Afrikas Sternen“ – zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung gibt Peter Wackel gemeinsam mit Patrick Lindner und Ireen Sheer, die dafür nach ihrem Karriereende eine Ausnahme macht, ein Konzert.

 

 

 

 

Peter Wackel & Mickie Krause: Sie besuchen eine Schule in Namibia

Schlager

 

 

Lesen Sie auch:

Bewegend!

Mickie Krause – DAS war der emotionalste Moment seiner Karriere

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News