Spekulationen um eine neue LiebeStefan Mross: Wie lange bleibt er Single?

Stefan Mross: Wie lange bleibt er Single? © BMC-Image/Dominik Beckmann
Jörg Schulz
Redakteur

Stefan Mross weiß das: Wer die Liebe verliert, muss die Liebe nicht für immer verlieren. Vor dem Ehe-Aus mit Anna-Carina Woitschack vor offiziell eineinhalb Monaten, erlebte er es schon mit Stefanie Hertel und Susanne Schmidt. Lange blieb Stefan Mross nie Single. Dafür gibt es viele gute Gründe.

Auf den ersten Blick fällt das auf: Seine Frauen, von denen wir wissen, sind allesamt jung, sehr hübsch, erfolgreich, fröhlich und blond. Nun könnte man sagen, dass genau dies das Beuteschema des 1,80 Meter großen Oberbayern (geboren in Traunstein) ist. Aber – Stefan Mross ist keiner, der jagen muss. Wer Stefan Mross kennt weiß, dass dieser gestandene Kerl schon als Bursche einen Schlag bei den Mädchen hatte. Anfang der 90er-Jahre. Mross, damals knapp 17 Jahre jung, Stargast bei einem Schützenfest in Oberhausen-Alstaden. Das Zelt bebte, als Mross in seiner feschen Tracht (natürlich in Lederhose) mit seiner Trompete über die Biertische rauschte. Unter ihm auf den Bierbänken, gleich zu seinen Füßen, auffallend viele Ruhrpott-Mädchen zwischen den alten, in Biergläsern versunkenen Männern und deren um spürbar Zurückhaltung bemühten Frauen. Völlig verzückt von dem strahlenden Wirbelwind, warfen ihm die Mädchen Blicke zu, versuchten sogar, sobald er in Griffweite schien, an die Waden zu fassen.

Lesen Sie auch:

Doch nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen?

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Geklautes Zitat sorgt für Ärger

Stefan Mross ist sowas wie der Mark Wahlberg des Schlagers

Stefan Mross war damals sowas wie eine Ein-Mann-Boyband, seine Konkurrenz: die New Kids On The Block mit Donnie Wahlberg. Und dessen kleiner Bruder, Mark Wahlberg, der mit seiner HipHop-Band „Marky Mark and the Funky Bunch“ und als Model für Calvin Klein Anfang der 90er für Furore sorgte! Und es gibt nicht wenige Frauen, die sagen, dass Mross ein bisschen was von „Marky Mark“ Wahlberg hat (Stefans angeblicher Spitzname: Marky Mross!): dies immer-jugendlich-Gen, dieses bestimmte, fast spitzbübische Lächeln. Sie sind charmant, gut aussehend, unterhaltsam, Meister des intelligenten Flirts. Es sind Männer, die bei Frauen gewisse Gefühle wecken. Manchmal auch sowas wie Liebe. Okay, natürlich ist da auch ihr Ruhm (Wahlberg: längst Hollywoodstar, Mross: A-Klasse-Schlagerstar), ihr Geld (bei Wahlberg sollen es laut vermoegensmagazin.de geschätzte 290 Mio Euro, bei Mross 5,5 Mio Euro sein). Aber auffallend ist, dass seine Frauen allesamt auf eigenen Füßen standen.

Lesen Sie auch:

Neues Traumpaar?

Stefan Mross & Evelyn Burdecki: Warum sie so gut zueinander passen

Stefan Mross ließ zwischen seinen Ehefrauen kaum ein Blatt kommen

Die Zeitschrift „Frau mit Herz“ titelte jetzt eine Geschichte über Mross mit: „Wer wird sein neues Herzblatt?“ Und schreibt weiter: „Der beliebte TV-Entertainer wird garantiert nicht lange alleine bleiben …“ Mit dieser Prognose dürfte sich das Blatt nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt haben. Denn Zahlen lügen nicht. Allein zwischen den drei Ehen von Stefan Mross passt, sagen wir mal: kein Blatt. Mit Ehefrau Nummer Eins, Stefanie Hertel, war der fesche Stefan von 2006 bis 2012 verheiratet (Trennung 2011), mit Ehefrau Nummer Zwei, Susanne Schmidt, von 2013 bis 2016 (verliebten sich aber schon 2011 ineinander). Und Ende 2016 funkte es zwischen Stefan und Mross und Anna-Carina Woitschack – Hochzeit 2020, Trennung 2022). Das Jahr hat noch ein paar Tage. Aufregend.

Ihre Liebe: Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News