Doch nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen?Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Geklautes Zitat sorgt für Ärger

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Geklautes Zitat sorgt für Ärger © BMC-Images/ Dominik Beckmann
Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Ausgerechnet eine angeblich gemeinsame Erklärung auf Social Media, auf der sich Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack als Freunde präsentieren wollten, sorgt nun für erneuten Ärger zwischen den beiden. Ist nun doch nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen? Der Streit ist entbrannt – um den emotionalen Schlusssatz: „Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung ins eins stille Freude“…

„Wir blicken gemeinsam auf 6 aufregende, gemeinsame Jahre zurück.“, so Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack in ihrem neuesten Posting auf ihren Social Media-Kanälen. Seitdem die beiden getrennt sind, ist Stefans Instagram-Profil leer (man munkelt, das war ein Akt seiner Ex) und Anna-Carina postet fast täglich Fotos und Videos aus ihrem neuen Leben – an der Seite ihres neuen Freundes Daniel aus Österreich. Weiterhin heißt es im Posting: „Uns beiden ist es unglaublich wichtig, auch weiterhin als „Team“ zu agieren, oder wie es in einem unserer Duette heißt „Stark wie zwei“ zu sein.“ Offenbar wollen Anna und Stefan zwar privat getrennte Wege gehen, doch beruflich scheinen sie weiterhin gemeinsam auftreten zu wollen. Heißt das, dass ihr Vertrag bei „Immer wieder sonntags“ verlängert wurde? Bedeutet das, dass die gemeinsame Tour, die im Februar starten soll, auch eine gemeinsame Tour bleibt? Wird das Paar in der Öffentlichkeit Einigkeit zelebrieren, obwohl die privat so gut wie nichts mehr miteinander zu tun haben sollen?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von – (@anna.carina.woitschack)

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Versöhnung zum Jahresende scheint noch nicht in Sicht

So eine Art Posting zum Jahresende deutet ja eigentlich darauf hin, dass die beiden sich versöhnt haben. Doch Moment mal: Am Ende des Postings steht der emotionale Satz „Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.“ – ein Zitat vom Theologen Dietrich Bonhoeffer. Doch sie versäumte, den Urheber zu nennen. In diesem Zusammenhang erinnern wir uns an das Trennungs-Statement, welches erhebliche Ähnlichkeit enmit dem Ehe-Aus-Posting von TV-Moderatorin Nazan Eckes aufwies. Dieses Mal handelte es sich zwar nur um einen Satz, doch der scheint ihrem Ex-Mann sauer aufzustossen. Zur BILD sagte er: „Das Statement kam von Anna! Ich habe sie vorher noch gefragt, ob es dieses Mal hoffentlich ihr Zitat ist …“. Tja, und Anna selbst will davon nichts wissen:

Ich habe mich von einem Satz inspirieren lassen, was überhaupt kein Problem ist. Das Statement haben Stefan und ich gemeinsam abgestimmt und jeweils auf unseren Kanälen gepostet.Anna-Carina Woitschack zur BILD

Stefan Mross über Anna-Carina Woitschack: „Ich werde mich immer vor sie stellen“

Schlager

Nach Versöhnung sieht DAS leider noch nicht aus…

Lesen Sie auch:

Jetzt zeigt sie ihren Freund!

Anna-Carina Woitschack: DAMIT macht sie ihren Fans eine besondere Freude

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News