Wurden sie schlecht beraten?Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Trennungs-Statement eiskalt von Nazan Eckes geklaut!

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Trennungs-Statement eiskalt von Nazan Eckes geklaut! © BMC-Images/ Dominik Beckmann
Jörg Schulz
Redakteur

Dass man mit dem Kopieren von Texten und Aussagen in Schwierigkeiten geraten kann, wissen wir nicht erst seit der Plagiats-Affäre um den CSU-Politiker Karl-Theodor zu Guttenberg, die für ihn sogar den Rücktritt aus der Bundesregierung zur Folge hatte. Dass man nun aber auch bei Trennungsstatements bei anderen Promis „abkupfert“, ist sicherlich ein Schlag ins Gesicht aller Fans, die doch eigentlich ein paar persönliche Zeilen verdient haben. Das sehen Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack offenbar anders.

Am gestrigen Freitag gaben der Moderator und die Sängerin gleichzeitig via Social Media ihre Trennung bekannt. Doch Schlager.de fiel auf: Der Trennungstext kommt uns bekannt vor. Denn mit fast den gleichen Worten gab die Ex-„Let’s Dance“-Moderatorin Nazan Eckes (46) bereit am 13. Oktober 2022 die Trennung von ihrem Ehemann bekannt…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nazan Eckes – official (@nazaneckes)

Schlager.de legte beide Postings nebeneinander. Und stellte diese fast identischen Passagen fest:

(…)
Das Leben hielt in letzter Zeit viele Herausforderungen für uns bereit, zu viele…
(…)
Wenn einer sagen kann „in guten wie in schlechten Zeiten“ dann wir..
(…)
haben uns durch so manchen Sturm gekämpft und können uns immer noch liebevoll in die Augen sehen.
(…)
Getrennt und doch zusammen, Individuen und trotzdem eine Einheit.
Seelenverwandte und nun geht doch jeder seinen eigenen Weg.
(…)
Es ist das erste mal das wir uns zu unserer Situation äußern, wir bitten daher von weiteren Spekulationen zum Schutz unserer Privatsphäre abzusehen.
(…)

Hier nochmal zum Vergleich das Posting von Mross und Woitschack:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von – (@anna.carina.woitschack)

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Schlechte Beratung durch PR-Team?

Zufall? Wir glauben kaum! Man fragt sich, von wem Mross und Woitschack beraten und betreut werden. Seit Wochen kursieren Krisengerüchte über die beiden. Und das, obwohl sie als DAS Schlager-Traumpaar schlechthin galten. Sie verliebten sich vor laufenden Kameras, er hielt in einer Silbereisen-Show um ihre Hand an und geheiratet wurde, ebenfalls bei Silbereisen, in einer Samstagabendshow live im deutschen Fernsehen. Friede, Freude, Eierkuchen. Es folgte ein gemeinsamer Wohnwagen, eine gemeinsame Tour – nun warteten alle eigentlich nur noch auf ein gemeinsames Baby. Doch daraus wird nun leider nichts. Kürzlich hieß es laut „BILD“ noch von Anna-Carina: „Unsere Liebe geht gestärkt aus dieser Krise“. Wir hoffen mal, dass dieses „Versehen“ bald aufgeklärt wird.

Lesen Sie auch:

Sender bestätigt

Immer wieder sonntags“ 2023: Stefan Mross als Moderator bestätigt! Anna-Carina Woitschack noch unklar

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News