14 Kilo leichterPietro Lombardi: Diät-Geheimnis gelüftet!

Schlager
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung (in Elternzeit)

Der Speck muss weg! Das kündigte Pietro Lombardi zumindest 2022 an. Der Grund: der Bauch war so dick, dass er seine Füße nicht mehr sehen konnte. Nun scheint der Sänger sein Vorhaben in die Tat umgesetzt zu haben. 14 Kilo sind weg. Wie er das geschafft hat? Mit einer ungewöhnlichen Methode!

Wenn die Frau oder Freundin schwanger ist, neigen einige Männer dazu Co-schwanger zu sein. Bedeutet: auch sie nehmen zu. Pietro Lombardi hatte sich allerdings schon vor der Schwangerschaft seiner Verlobten Laura Maria Rypa ein paar Pfunde zu viel angefressen. Bereits im Mai 2022 beklagte sich der „Cinderella“-Interpret, ein „Koloss“ zu sein und abnehmen zu wollen. Gesagt, getan. Wie „BILD“ berichtet, hat Lombardi satte 14 Kilo abgenommen. Statt 106 Kilo bringt er nun 92 Kilo auf die Waage. Wie er das geschafft hat?

Lesen Sie auch:

Das ist ja Meeega!

Pietro Lombardi Trauzeuge: Dieter Bohlen sagt Ja!

Pietro Lombardi: So hat er 14 Kilo abgenommen

„Ich esse nur einmal am Tag Döner und mache mehr Sport, das ist das ganze Geheimnis!“, verrät Pietro im Gespräch mit der Zeitung. Und kommt nicht umhin, noch einen kleinen, schmunzelnden Seitenhieb gegen seine Liebste fallen zu lassen: „Seit sie schwanger ist, habe ich angefangen abzunehmen – und sie zuzunehmen.“ Für sein Sportprogramm muss er nicht mal seine Kölner Villa verlassen, wie er weiter verrät: „Ich habe mir zu Hause ein Home-Gym eingerichtet und ich nutze es auch. Da mache ich einen Mix aus Personal Training und eigenem Training.“ Seine Motivation war aus einem bestimmten Grund da: „Wenn du irgendwann Bauch hast und nach unten schaust und dann deine Füße nicht mehr richtig siehst, dann machst du dir schon Gedanken und denkst, okay, jetzt muss ich abnehmen.“ Jetzt wiegt der 30-Jährige endlich wieder unter 100 Kilo. Sein Abnehmerfolg ist jedoch alt! Wenn man es genau nimmt, hat Pietro sogar wieder zugenommen!

Kleiner Wermutstropfen

Bereits im August 2022 berichtete Schlager.de über den grandiosen Abnehmerfolg, den der Sänger auf Instagram seinen Fans mitteilte. „Ich wiege das erste Mal nach zwei Jahren unter 90 Kilo“, so der Musiker damals in seiner Instagram-Story ganz euphorisch. Brachte er im Mai noch 106 Kilogramm auf die Waage, waren es im August nur noch 89. Jetzt wiegt der Sänger wieder 92 Kilo – hat also wieder drei Kilo zugenommen. Vielleicht sollte Pietro den Döner einfach ganz weglassen. Trotz des kleinen Kilo-Rückfalls wird Pietro Lombardi bei „DSDS“, wo er ab Januar in der Jury zu sehen sein wird, sicher eine gute Figur machen.

Pietro Lombardi: Auszeit fürs Baby?

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News