„Müde, erschöpft und kaputt“Florian Silbereisen spricht über Jürgen Drews‘ Gesundheitszustand

Florian Silbereisen spricht über Jürgen Drews‘ Gesundheitszustand © BMC-Images/ Dominik Beckmann
Jenny Rommel
Redakteurin

Ich gehe, ohne zu murren. Wenn nicht jetzt, wann dann?“ – das sagte Jürgen Drews im Juli 2022 in Florian Silbereisens Show „Die große Schlagerstrandparty“. Und nun ist es für ihn tatsächlich an der Zeit, der Bühne „Lebewohl“ zu sagen. Am 14. Januar hat er in der Show „Der große Schlagerabschied“ (20.15 Uhr, ARD) seinen letzten Auftritt. Auch für seinen langjährigen Freund und Wegbegleiter Florian Silbereisen ist dieses Bühnen-Aus besonders emotional. In einem Interview ließ der Showmaster seinen Gefühlen jetzt freien Lauf.

Florian Silbereisen & Jürgen Drews: Mehr als nur Kollegen

Gegenüber „Express.de“ verriet der Moderator, dass der „König von Mallorca“ auch in Zukunft immer auf ihn zählen kann: „Jürgen und ich haben uns in den letzten Jahren sehr gut kennengelernt. Ich schätze ihn sehr und wenn Jürgen mich braucht, dann bin ich da.“ Schließlich sei der 77-Jährige „ein feiner Kerl“ und ein „ein sehr feinfühliger und tiefsinniger Mensch“, mit dem man einfach über alles reden kann. Gemeinsam waren die beiden bereits länger auf Tournee. Da bekam der Ex von Helene Fischer mit eigenen Augen mit, wie Jürgen Drews‘ Nervenkrankheit Polyneuropathie ihn gesundheitlich belastet. „Die täglichen langen Fahrten sind manchmal anstrengend und es gab Tage, an denen Jürgen einfach müde, erschöpft und kaputt war“, so der 41-Jährige.

Lesen Sie auch:

Endlich mehr Freizeit!

Jürgen Drews: So sieht sein Leben nach dem Abschied aus

Jürgen Drews & Ramona: Ein absolutes Traumpaar

Florian Silbereisen ist froh, dass sein Freund Jürgen so eine tolle Frau wie Ramona Drews an seiner Seite hat, die ihn in allem unterstützt: „Ich kann nur sagen, dass ich mir Jürgen ohne Ramona nicht vorstellen kann. Wenn sie da ist, ist Jürgen gefühlt zwei Köpfe größer und zehn Jahre jünger.“ Egal, wie schlecht oder schwach sich der „König von Mallorca“ auf der gemeinsamen Tour fühlte – wenn Ramona kam, ging es ihm urplötzlich besser. Denn sie ist sein Fels in der Brandung. „Sie ist seine Kraftquelle, sein Jungbrunnen, seine bessere Hälfte und die beiden gehen so liebevoll miteinander um, wie ich es selbst bei frisch verliebten Paaren selten gesehen habe. Er verteidigt sie wie ein Löwe und sie umsorgt ihn wie eine Löwin. Für mich sind sie ein echtes Traumpaar“, so der „Feste“-Moderator.

Möchte sich Florian Silbereisen 2023 auch wieder verlieben?

Über sein eigenes Liebesleben sprach der gebürtige Bayer nicht – er wird uns aber sicherlich auf dem Laufenden halten, wenn es bei ihm diesbezüglich etwas zu verkünden gibt. Allerdings offenbarte er einen anderen Wunsch für dieses Jahr: „Es klingt so abgedroschen, aber ich wünsche mir, dass dieser Wahnsinn in der Ukraine aufhört.“ Ein Miteinander voller Liebe und Respekt – sicher nicht nur der Traum von Florian Silbereisen …

Jürgen Drews, Ireen Sheer & Co.: Diese Schlagerstars gehen in Rente

Schlager

Lesen Sie auch:

3 % mehr Zuschauer als 2021

Florian Silbereisen bleibt erfolgreichste Musikshow im TV

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News