Heute feiert die Musikerin ihren 74. GeburtstagMary Roos: „Männer haben Angst vor mir“

Schlager
Jenny Rommel
Redakteurin

Sie ist nicht auf den Mund gefallen, eine Frohnatur, selbstbestimmt – und seit Jahren offiziell Single. Doch Mary Roos macht das gar nichts, schließlich kommt sie auch hervorragend allein klar. Denn das hat sie jahrelang gelernt. In einem Interview verriet die Sängerin, die heute ihren 74. Geburtstag feiert, nun den Grund für ihr Singledasein: schuld daran sind vor allem die Herren der Schöpfung!

Gegenüber der Zeitschrift „Freizeit Vergnügen“ offenbarte die Musikerin: „Ich glaube, vor mir haben viele Männer Angst!“ Der Grund: Als ihr einziger Sohn Julian zwei Jahre alt war, „ging mein Mann mit einer anderen weg“. Gemeint ist ihr Ex-Mann Werner Böhm (✝), der sie mehrfach betrog. „Von da an war ich immer auf mich allein gestellt. Ich bin also eine Macherin.“ Das würde viele Kerle einschüchtern. Außerdem resümiert sie: „Die Männer wollten mir oft die Welt erklären, mir sagen, was ich alles falsch mache. Sie hätten am liebsten gesehen, dass ich zu Hause bleibe. Aber ich lasse mir nicht reinreden“, so die 74-Jährige.

Lesen Sie auch:

Ziemlich beste Freunde

Mary Roos & Wolfgang Trepper: Liebes-Versprechen über den Tod hinaus

Man braucht keinen Partner, um glücklich zu sein

Immer wieder wird einem vermittelt, dass man nur glücklich sein kann, wenn man einen Partner oder eine Partnerin an seiner Seite hat. Absoluter Blödsinn, findet die „Aufrecht geh’n“-Interpretin. „Viele Mädels ab 40 werden immer so pampig, wenn sie keinen Mann haben. Als ob sie sich nur darüber definieren“, sagt Mary Roos, die erst vor zwei Jahren ihren inneren Frieden fand.

Glaubt die Musikerin noch an die wahre Liebe?

Da sie mit ihrem Ex-Mann eher wenig positive Erfahrungen gemacht hat, könnte man meinen, dass Mary Roos den Glauben an die große Liebe verloren hat. Doch weit gefehlt. „Ich weiß, dass mein Vater mit 80 noch eine junge Witwe mit 70 getroffen hat. Daher denke ich: Alles geht!“, verrät sie im Interview. Das Motto der Sängerin: Bloß nichts erzwingen. Und oft begegnet uns die Liebe bekanntlich dann, wenn wir es am wenigsten erwarten …

Lesen Sie auch:

Tolle Geste

Mary Roos spendet ihre Rente

Mary Roos über Beauty-Druck: „Ich hätte da so reinhauen können …“

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News