Andrea Berg – Ekel-Angriff: “tv total”-Komiker: “Ballons mit Müll und Kacke”

©

Andrea Berg & ihre Mosaik-Traumwelt

Jörg Schulz
Redakteur

Sudel-Attacke gegen Andrea Berg: “tv total“-Komiker Sebastian Pufpaff vergleicht Andrea Bergs „Schlagerbooom“-Auftritt mit Nordkorea-Ballons!

Während des „Schlagerbooom“-Events Anfang Juni aus Kitzbühel (Österreich) schwebte Schlager-Königin Andrea Berg (58) auf einer von leuchtenden Ballons getragenen Schaukel in die Arena. Das Publikum vor Ort war begeistert und applaudierte ihr lautstark.

Andrea Berg – widerliche Entgleisung von Komiker

Ganz anders Pufpaff (47): „Dann gab es noch den ‚Schlagerbooom‘ in Kitzbühel und da ist was Merkwürdiges passiert“, sudelte Pufpaff, ohne einen Namen zu nennen. Dann die (tv) totale Entgleisung: „Sie erinnern sich: Nordkorea hat doch neulich große Ballons mit Müll und Kacke über die Grenze Richtung Südkorea geschickt. Ich habe das Gefühl, einer der Luftballons scheint weit über das Ziel hinausgeflogen zu sein.“

Ekel-Attacke hat brisanten Hintergrund

Direkt danach lässt der Sudel-Komiker Bilder sprechen. Zu sehen ist, wie Andrea Berg auf einer Schaukel, die an Ballons hängt, beim „Schlagerbooom“ einschwebt. Der politisch hochbrisante Hintergrund zu Pufpaffs Ekel-Angriff auf Andrea Berg: Zwischen Nord- und Südkorea herrscht seit 70 Jahren Kriegszustand. Zuletzt hatte Nordkorea-Diktator mit Müll und Kot gefüllte Ballons in Richtung Südkorea fliegen lassen.

Weitere News zu Andrea Berg

Die 3 beliebtesten
Schlager-News