Andreas Gabalier: An diesen drei Orten ist er zu Hause

©

Andreas Gabalier: 10 Fakten über den Volks Rock 'n' Roller

Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Andreas Gabalier ist ein Österreicher durch und durch. Er liebt die Hausmannskost, er liebt das Land, er liebt die Berge und er wird nicht müde, das auch immer wieder in Interviews zu betonen. Der Volks Rock’n’Roller liebt eben seine Heimat. Vielleicht hat er genau deshalb dort gleich drei (!!!) Wohnsitze…

Üblicherweise hat man einen Hauptwohnsitz. Ein Rückzugsort, in dem man sich geborgen und sicher fühlt. Manche Menschen haben sogar zwei Wohnsitze, auch gut. Andreas Gabalier allerdings hat gleich drei Wohlfühloasen!

+++ Andreas Gabalier gesteht: “Ich hätte blutjung heiraten sollen!” +++

Andreas Gabalier: Hier ist er Zuhause

Luxus-Suiten in teuren Hotels sind nichts für den bodenständigen Sänger. Er mag es lieber gemütlich. So verriet er jetzt in der "Freizeit Woche": "Mein größter Luxus ist wohl mein heiliges Bermuda-Dreieck. Ich habe tatsächlich drei Orte, die ich mein Zuhause nennen kann." Drei?

Zum einen wäre da seine alte Studentenwohnung in Graz im Stadtteil St. Peter, die er immer noch hat. 180 Quadratmeter mit Garten und Pool , wie er im Interview mit "Kleine Zeitung" verriet. Zum anderen besitzt er eine gemütliche Berghütte in der Region Ramsau am Dachstein. Ein Paradies für einen bodenständigen Einzelgänger wie Gabalier: "In den Bergen hab ich meine Ruh", so Andreas zur "Kronen Zeitung".

Und dann gibt es da noch das moderne Penthouse in Velden am Wörthersee, wo er vor seiner Mega-Musik-Karriere in einem Bootsverleih arbeitete. Doch dort droht der Abriss. Vorerst soll der Sänger nicht in die Wohnung dürfen. Zum Glück kann er ja übergangsweise auf die anderen beiden Rückzugsorte zurückgreifen...

+++ Andreas Gabalier: Wohnungs-Schock! Darf er nicht mehr nach Hause? +++

Weitere News zu Andreas Gabalier

Die 3 beliebtesten
Schlager-News