Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen interessieren Vorschriften nicht

©

Das sind die Eigenschaften der 12 Sternzeichen

Jedem Sternzeichen werden ganz charakteristische Eigenschaften zugeschrieben. Wir verraten dir im Video, welche das sind.

Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Vorschriften wurden erfunden, um das Zusammenleben zwischen Menschen mit unterschiedlichen Ansichten zu erleichtern und eventuell auftauchende Unstimmigkeiten oder sogar Aggressionen zu unterbinden. Die meisten Zeitgenossen verstehen das auch sehr gut und halten sich deshalb an diese Vorgaben. Manche Mitmenschen wollen sich aber nichts vorschreiben lassen, weil sie glauben, alles bestens im Griff zu haben. Sie machen lieber, was sie wollen und für richtig halten. Folgende 4 Sternzeichen interessieren Vorschriften nicht.

Löwe (23.07. - 23.08.)

Der risikofreudige Löwe glaubt, dass er auch ohne Vorschriften schon weiß, was er zu tun und zu lassen hat. Deshalb ist es nicht verwunderlich, wenn dieses Sternzeichen einfach auf Gesetze und Verordnungen pfeift und selbst entscheidet, wie es vorgeht. Der mutige Löwe hat auch gar keine Angst davor, in der Gesellschaft anzuecken und nimmt ohne Murren jeden Strafzettel und jede Verwarnung in Kauf, nur um sich selbst zu verwirklichen und seinen Willen durchzusetzen.

Skorpion (24.10. - 22.11.)

Der furchtlose Skorpion setzt sich gekonnt über Vorschriften hinweg und macht sein Ding, wie er es will. Mit undurchdringlicher Miene lässt sich dieses Sternzeichen Verbote und Unterlassungen vorbeten, bis ihm fast das Lachen kommt. Der intelligente Skorpion denkt nämlich nicht mal im Traum daran, sich von solchen ins Bockshorn jagen zu lassen. Wenn er etwas tun will, dann tut er es und lässt sämtliche Vorschriften Vorschriften sein. Möge die befolgen, wer will.

Widder (21.03. - 20.04.)

Der energische Widder wird immer ganz streitlustig, sollte ihm jemand mit Vorschriften kommen. Dieses Sternzeichen hinterfragt sie allesamt und hohnlacht, wenn ihn seine Mitmenschen zu bekehren versuchen. Der stürmische Widder hat nicht das Naturell, sich etwas vorschreiben und verbieten zu lassen. Lieber geht er mit dem Kopf durch die Wand, auch wenn er sich damit reichlich Kopfschmerzen einfängt.

+++ Dein kostenloses Horoskop für die Sternzeichen jeden Tag +++

Wassermann (21.01. - 19.02.)

Der revolutionäre Wassermann ist auch nicht einer, der sich Vorschriften machen lässt. Bei diesem Sternzeichen kommen Bestimmungen und Verbote nicht gut an, denn es ist sehr individuell und möchte nicht mit der Masse der Befehlsempfänger in einen Topf geworfen werden. Der extravagante Wassermann folgt seinem eigenen Willen und ist durch keine noch so strenge Maßnahme von seinem Eigensinn abzubringen. Das ist nämlich seine Vorschrift.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News