Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen heulen lieber mit den Wölfen

©

Das sind die Eigenschaften der 12 Sternzeichen

Jedem Sternzeichen werden ganz charakteristische Eigenschaften zugeschrieben. Wir verraten dir im Video, welche das sind.

Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Für die meisten Menschen gilt diese Maxime: Lieber nicht auffallen und nicht anecken, dann kommt man leichter durchs Leben. Dieses irgendwie an den Vogel Strauß erinnernde Verhalten hat eine lange Tradition und könnte sogar in den Genen verankert sein. Man ist sehr gerne Mainstream, wenn einem das unangenehme Zeitgenossen mit Macht und Einfluss vom Leibe hält. Folgende 4 Sternzeichen heulen deshalb lieber mit den Wölfen.

Steinbock (22.12. - 20.01.)

Der ernste Steinbock ist von Natur aus konservativ eingestellt und hat daher nur wenig Mühe, um sich anzupassen und der allgemeinen Stimmung im Lande Tribut zu zollen. Dieses Sternzeichen bleibt zwar gerne auf Abstand, doch direkt befragt, wird es immer einer Meinung mit der großen Masse sein. Der vernünftige Steinbock hat nämlich nicht vor, sich mit unberechenbaren Raubtieren anzulegen.

Jungfrau (24.08. - 23.09.)

Die pflichtbewusste Jungfrau hat ebenfalls nicht den Mut, um sich gegen den bestehenden Status Quo aufzulehnen. Für dieses Sternzeichen kommt es nicht infrage, offen anzuecken und sich den Wölfen entgegenzustellen. Dazu ist die rationale Jungfrau ohnehin zu opportunistisch, Wenn das Geheule sich für sie auszahlt, tut sie dies ohne lange darüber nachzudenken. Sie will eben auf der Seite der „Sieger“ stehen.

Stier (21.04. - 20.05.)

Der extravagante Wassermann gilt als rebellisch und revolutionär. Doch dieses Sternzeichen hat auch Grips im Kopf und muckt nur in dem Maße auf, wie es die Wölfe ihm durchgehen lassen. Zwar geht es dem unkonventionellen Wassermann ziemlich gegen den Strich, aber auch er heult lieber mit, bevor ihm das Rudel ins Abseits schiebt und sich niemand mehr für seine auffälligen Kapriolen interessiert.

+++ Dein kostenloses Horoskop für die Sternzeichen jeden Tag +++

Waage (24.09. - 23.10.)

Die ambivalente Waage versucht immer das Gleichgewicht zu halten und sich vor offen ausgesprochenen Worten zu drücken. Mit dieser Wischiwaschitaktik fährt dieses Sternzeichen gut, denn so wird es von den Wölfen als ungefährlich betrachtet und in Ruhe gelassen. Zudem braucht die charmante Waage auch viel Zuspruch, der ihr nur zuteil wird, wenn sie vom Mainstream anerkannt und protegiert wird.

Die 3 beliebtesten
Schlager-News